Versailles Poster

„Versailles“ Staffel 3 wird die letzte: Wann startet sie auf Sky?

Helena Ceredov  

Die franko-kanadische Kooproduktion ist als bis dato teuerste europäische TV-Show in die Geschichte eingegangen. Nun steht das Ende der Regenschaft des Sonnenkönigs bevor. Die 3. und letzte Staffel von „Versailles“ kommt 2018.

VIDEO: Die besten Serienstarts 2018

Der französische Sender Canal+ hat per Variety das Ende von „Versailles“ verkündet. Die ersten beiden Folgen der 3. und letzten Staffel feierten im April auf CannesSeries Premiere. Im Herbst dieses Jahres folgt die Ausstrahlung auf diversen internationalen Sendern. Die opulent ausgestattete Serie erzählt von der Regentschaft von Sonnenkönig Ludwig XIV (George Blagden), auf französisch Louis XIV, der Frankreich zum führenden Staat Europas ausbaute.

Die besten Serien 2018

Neue Serien 2018 - Alle Serien mit Trailer in der Übersicht

Wo und wann wird die 3. Staffel von „Versailles“ in Deutschland gezeigt?

In Deutschland strahlt der Pay-TV-Sender Sky Atlantic die Serie aus. Da es noch keinen offiziellen Termin gibt, können wir nur eine vorsichtige Prognose anhand der bisherigen Staffeln aufstellen. Die 2. Season feierte im März 2017 in Frankreich Premiere und wurde nur drei Monate später auf Sky gezeigt. Wir vermuten, dass die 3. Staffel von „Versailles“ Ende 2018 in Deutschland erscheint.

Das erwartet uns in der dritten Staffel (Spoiler, falls ihr Staffel 2 nicht gesehen habt)

Die 2. Staffel widmete sich den verlustreichen Giftmorden am Hof. In der 3. Staffel wird dieses Kapitel abgeschlossen und Louis XIV etwa 46-jährig am Zenit seiner Macht gezeigt. Philippe ist in der 2. Staffel in den Krieg gezogen und wird in der kommenden vermutlich an den Hof zurückkehren. Liselotte ist indes mit Philippes Kind schwanger. Könnte das Chevaliers Eifersucht auf den Plan rufen? Laut Geschichtsschreibung wird Liselottes Schwangerschaft kein gutes Ende nehmen. Maintenon löst Motespan derweil als einflussreichste Mätresse am Hof ab.

News und Stories

Kommentare