Unter uns Poster

Malte-Darsteller Stefan Bockelmann kann sich eine Rückkehr zu „Unter Uns“- vorstellen

Marek Bang |

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ lautet wohl die Antwort vieler Fernsehzuschauer, wenn sie nach einer erfolgreichen Seifenoper aus dem Hause RTL gefragt werden. Doch neben dem Vorabend-Flaggschiff hat der Privatsender auch noch einen weiteren Dauerbrenner im Bereich dramatische Soap Opera zu bieten. Der hört auf den Namen „Unter Uns“ und flimmert immerhin auch schon seit 1994 über die Mattscheibe. 2017 hat sich mit Stefan Bockelmann jedoch ein Urgestein der Serie verabschiedet. Eine Rückkehr schließt der Schauspieler allerdings nicht kategorisch aus.

Während die Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit einer Jubiläumsfolge ihren Geburtstag feierte, ist es bei „Unter Uns“ noch zwei Jahre hin bis zu diesem Meilenstein. Dennoch ist eine Laufzeit von 23 Jahren natürlich ebenfalls sehr beachtlich und stolze 16 Jahre spielte Stefan Bockelmann darin die Rolle des Malte Winter. Der gebürtige Pfälzer zählte entsprechend zum Inventar der Soap, doch damit ist es seit Sommer 2017  vorbei. Fans mussten verkraften, dass der Schauspieler entschieden hat, sich künftig anderen Projekten zu widmen. Auch seine Serien-Partnerin Ines Kurenbach alias Caro hat die Serie verlassen. In einem aktuellen Interview hat Stefan Bockelmann ein Comeback allerdings nicht mehr ausgeschlossen.

GZSZ: Diese Fan-Lieblinge sollen zurückkehren 

GZSZ: Die 7 dramatischsten Tode der Serie

Stefan Bockelmann kann sich eine Rückkehr zu „Unter Uns“ vorstellen

Auf der offiziellen Webseite von RTL hat sich Stefan Bockelmann ausgiebig in einem Interview zu seiner Entscheidung geäußert, die Soap nach 16 Jahren zu verlassen. Er wolle einerseits mehr Zeit mit seiner Familie verbringen, andererseits aber auch vermehrt auf der Theaterbühne stehen. Außerdem erschien am 01. Oktober 2017 sein Buch mit dem Titel „Alles bleibt unter uns – Mein Leben mit der Daily Soap “, in dem er sich ausführlich mit seiner Zeit als Soap-Darsteller auseinandersetzt.

Genau zu diesem Buch wird nun die Werbetrommel gerührt und in diesem Zusammenhang hat sich Stefan Bockelmann über ein mögliches Comeback geäußert (via t-online.de). So sei es ausdrücklich der Wunsch von ihm und dem Sender gewesen,  Malte Winter nicht den Serien-Tod sterben zu lassen. Die Tür für seine Rückkehr ist also offen und Stefan Bockelmann ist auch prinzipiell gewillt, eines Tages wieder in seine bekannte Rolle zu schlüpfen. Bis dahin träumt der Schauspieler allerdings von Rollen in anderen Serien oder einem Engagement als Moderator, wie er im Interview verriet.

 

Hat dir "Malte-Darsteller Stefan Bockelmann kann sich eine Rückkehr zu „Unter Uns“- vorstellen " von Marek Bang gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.