Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Under the Dome
  4. News
  5. Aus für "Under the Dome"

Aus für "Under the Dome"

Ehemalige BEM-Accounts |

Under the Dome Poster

Die Serie nach dem Bestseller „Die Arena“ von Stephen King wird nach der dritten Staffel eingestellt. Am 10. September läuft die letzte Episode im US-TV.

Das Leben unter der Glaskuppel geht zu Ende: Der TV-Sender CBS stellt die SciFi-Serie „Under the Dome“ nach der dritten Staffel ein. Das Finale läuft am 10. September um 22 Uhr Ortszeit im US-TV.

„Under the Dome“ basiert auf dem Roman „Die Arena“ von Gruselkönig Stephen King und handelt von einer amerikanischen Kleinstadt, die plötzlich und ohne Erklärung durch eine riesige Glaskuppel von der Außenwelt abgeschnitten wird. In Staffel drei, die derzeit in den USA ausgestrahlt wird, kommen die Einwohner dem Zweck der Kuppel endlich auf die Schliche.

Was passiert mit der Kuppel?

„Vor zwei Jahren war ,Under the Dome‘ ein echter Sommer-Hit – in den USA und weltweit“, erklärt die CBS-Sprecherin Nina Tassler. „Wir freuen uns darauf, das letzte Kapitel der Geschichte der Kleinstadt Chester’s Mill aufzuschlagen, in dem die Glaskuppel ihr dramatisches Ende findet.“

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • „Under the Dome“: Das Ende erklärt

    „Under the Dome“: Das Ende erklärt

    „Under the Dome“ fand nach drei Staffeln ein offenes Ende, das Raum für weitere Spekulationen lässt. Wir lassen die letzte Staffel noch einmal Revue passieren.

    Johanna Marek  
  • Läuft „Under the Dome“ auf Netflix?

    Läuft „Under the Dome“ auf Netflix?

    Viel Zeit ist vergangen seit Chester’s Mill in „Under the Dome“ in eine mysteriöse Kuppel gehüllt wurde. Ob ihr die Serie auf Netflix streamen könnt, verraten wir euch hier.

    Philipp Burmester  
  • Aus für "Under the Dome"

    Die Serie nach dem Bestseller "Die Arena" von Stephen King wird nach der dritten Staffel eingestellt. Am 10. September läuft die letzte Episode im US-TV.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare