Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Two and a Half Men
  4. News
  5. „Two and a Half Men“ Staffel 13: Kommt die Fortsetzung?

„Two and a Half Men“ Staffel 13: Kommt die Fortsetzung?

Christopher Langham |

© Warner

Vielen ist die Comedy-Serie „Two and a Half Men“ ein Begriff, aber wird es nach dem vermeintlichen Aus eine 13. Staffel geben?

Diese Fun-Facts über „Two and a Half Men“ können nur wahre Experten der Serie wissen:

„Two and a Half Men“ erzählt die Geschichte von Charlie (Charlie Sheen) und Alan Harper (John Cryer) – zwei Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Charlie ist ein erfolgreicher Komponist und genießt sein Leben in vollen Zügen in seinem Malibu Strandhaus, während Alan in einer unglücklichen Ehe steckt. Als seine Frau sich von ihm trennt, zieht Alan ohne zu fragen bei seinem Bruder ein. Seinen Sohn Jake (August T. Jones) hat er auch noch im Schlepptau. Über neun Staffeln erzählt die Comedy-Serie die Geschichte der zwei Brüder, bis Charlie plötzlich durch mysteriöse Umstände in Paris ums Leben kommt. Aufritt Walden Schmidt (Ashton Kutcher), der das Strandhaus kauft und fortan dort lebt. Aus reiner Nettigkeit lässt er Alan weiter dort leben. Dieses Szenario erstreckte sich über weitere vier Staffeln, bevor die Serie schlussendlich abgesetzt wurde.

„Two and a Half Men“: Grund für das Serienende

Grund für den Austausch des Hauptdarstellers waren damals die Eskapaden von Charlie Sheen. Dieser sorgte durch Drogenmissbrauch und Sex-Skandale immer mehr dafür, dass sein guter Ruf den Bach runterging. 2011 zogen die Showrunner dann die Reißleine und entließen ihn aus seinem Vertrag. Ohne Sheens Mitwirken litt „Two and a Half Men“ allerdings konstant unter immer schlechter werdenden Einschaltquoten, sodass die Sitcom im Jahr 2015 mit der 12. Staffel endete. Nun werden Gerüchte über ein Reboot der Serie laut. Wie kommt das?

Wir verraten euch, was aus dem Sitcom-Star Angus T. Jones geworden ist:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Was wurde aus Angus T. Jones? Das macht der Jake-Harper-Star aus „Two and a Half Men“ heute

„Two and a Half Men“: Charlie Sheen hat die Serie noch nicht abgeschrieben

Charlie Sheen zeigte Interesse an einem Reboot der Serie. Gegenüber der britischen Talk-Show „Loose Women“ sagte er:

„Solange alle Mitwirkenden noch am Leben sind, ist es auf jeden Fall eine Möglichkeit. Es gibt einen Trend in Richtung Reboots und ich glaube, das wäre eins, bei dem die Leute einschalten würden.“

Der Trend geht in Richtung Reboots, das ist kein Geheimnis. Die Action-Serien „MacGyver“ und „Prison Break“ aber auch Sitcoms wie „Fuller House“, „Roseanne“ und „Arrested Development“ sind gute Beispiele dafür. Der deutsche Schauspieler und Charlie Sheen Double Pedro Lopez Martinez („Alarm für Cobra 11″) sagt nach eigenen Angaben, er hätte mit Sheen über ein Reboot gesprochen, in welchem Martinez selbst Sheens Halbbruder spielen soll. Sheen war angetan von der Idee und die beiden wollten ihre Geschichte dem ehemaligen Showrunner Chuck Lorre vorstellen.

„Two and a Half Men“: Kommt nun die 13. Staffel?

Fest steht natürlich noch gar nichts. Martinez und Sheen sollen sich im Sommer 2019 in London über die Pläne unterhalten haben. Seitdem sind noch keine weiteren Neuigkeiten aufgetaucht. Fraglich ist aber, ob Serienschöpfer Chuck Lorre bei der Sache mit von Partie ist. Sheen und Lorre sind nämlich nicht gerade im Guten auseinander gegangen. Das zeigt auch eine Szene in der finalen Folge der Serie, in welcher Chuck Lorre selbst ein Charlie Harper Double von einem Piano erschlagen lässt. Es sind also bis dato alles nur Gerüchte, die mit absoluter Vorsicht zu genießen sind.

Seid ihr Charlie, Alan oder Jake? Findet es bei unserem Quiz heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare