Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Two and a Half Men
  4. News
  5. Mit Charlie Sheen: „Two and a Half Men“-Star will Neuauflage der Kultserie

Mit Charlie Sheen: „Two and a Half Men“-Star will Neuauflage der Kultserie

Mit Charlie Sheen: „Two and a Half Men“-Star will Neuauflage der Kultserie
© IMAGO / Cinema Publishers Collection

Sind wir ehrlich, ohne Charlie Sheen hat „Two and a Half Men“ nur noch halb so viel Spaß gemacht, entsprechend müsste er bei einer Reunion schon dabei sein. Das denkt auch Melanie Lynskey alias Rose, die für ein Comeback bereitstünde.

In einem längeren Gespräch mit Variety blickte Schauspielerin Melanie Lynskey auf ihre Karriere zurück und landete dabei zwangsläufig auch bei ihrer Rolle als Charlie Harpers Stalkerin Schrägstrich wahre Liebe Rose. Sollte es irgendwann einmal zu einer Neuauflage von „Two and a Half Men“ kommen, wäre sie jedenfalls sofort dabei, auch, wenn es sich nur um einen Gastauftritt handeln sollte, so die gebürtige Neuseeländerin.

Natürlich hat auch sie die Eskapaden ihres Co-Stars nicht vergessen, die letztendlich zum Rauswurf von Charlie Sheen führten, dennoch glaubt sie, dass der Schauspieler seine wilde Zeit längst hinter sich habe. Als sie zuletzt Kontakt zum mittlerweile drogenfrei lebenden Sheen hatte, habe dieser einen guten und aufgeräumten Eindruck auf sie gemacht. Außerdem habe ihr die Arbeit an der Comedy-Serie so viel Freude bereitet, dass sie nicht zögern würde, noch einmal in ihre berühmte Rolle zu schlüpfen.

Anzeige

Wer jetzt in Nostalgie schwelgen möchte, kann sich im Video zehn besonders bemerkenswerte Fun Facts aus „Two and a Half Men“ anschauen.

Wie groß sind die Chancen, dass „Two and a Half Men“ tatsächlich zurückkehrt?

Nach den wüsten Schimpftiraden, die Charlie Sheen einst gegen Serien-Schöpfer Chuck Lorre anstimmte, schien eine Neuauflage von „Two and a Half Men“ über viele Jahre völlig ausgeschlossen. Auch jetzt gibt es zumindest offiziell keine Bestrebungen, die Comedy-Serie wieder aufleben zu lassen. Einen kleinen Spalt hat sich die Tür für eine mögliche Reunion zuletzt aber dennoch geöffnet. In Chuck Lorres kommender Serie „How to Be a Bookie“ wird Charlie Sheen eine wiederkehrende Rolle übernehmen, sodass sich die beiden zumindest beruflich wieder angenähert haben. Ob tatsächlich eine echte Versöhnung zwischen den beiden stattgefunden hat, wurde zwar nicht bestätigt, alles andere wäre bei einer neuerlichen Zusammenarbeit aber zumindest seltsam. Entsprechend stehen die Chancen etwas besser als in den letzten Jahren, dennoch ist eine Reunion im Moment reines Wunschdenken. Träumen wird man aber dürfen.

Die komplette „Two and a Half Men“ -Serie könnt ihr euch bei Amazon in einer schicken Box bestellen.

Anzeige

Welcher Charakter aus  „Two and a Half Men“ steckt in euch? Findet es im Quiz heraus.

Quiz: Welcher Two and a Half Men Charakter bist Du?

Hat dir "Mit Charlie Sheen: „Two and a Half Men“-Star will Neuauflage der Kultserie" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige