Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. True Detective
  4. News
  5. HBO-Serie "True Detective": Rachel McAdams und Taylor Kitsch dabei

HBO-Serie "True Detective": Rachel McAdams und Taylor Kitsch dabei

Ehemalige BEM-Accounts |

True Detective Poster

Die zweite Staffel der preisgekrönten US-Serie „True Detective“ hat Zuwachs bekommen: Neben Colin Farrell und Vince Vaughn sollen nun Rachel McAdams und Taylor Kitsch das Team verstärken.

Der US-Sender HBO hat anscheinend seine beiden fehlenden Hauptrollen für die zweite Staffel der gefeierten Thriller-Serie True Detective gefunden: Wie „Variety“ berichtet sollen nun Rachel McAdams („Sherlock Holmes“, „A Most Wanted Man“) und Taylor Kitsch („John Carter“, „Savages“) das Team um Colin Farrell und Vince Vaughn verstärken. Für welchen Part sie genau vorgesehen sind, ist noch nicht bekannt.

Colin Farrell möchte Vince Vaughn das Handwerk legen

Die zweite Staffel der preisgekrönten US-Serie „True Detective“ umfasst eine völlig neue und in sich abgeschlossene Geschichte. Farrell spielt darin einen Cop, dessen Loyalität auf die Probe gestellt wird, während Vaughn als Mafiaboss zusehend seinen enormen Einfluss verliert und sich für den Mord an einem Geschäftspartner verantworten muss. Die Regie der ersten beiden Episoden soll „Fast & Furious“-Regisseur Justin Lin übernehmen. Die Dreharbeiten beginnen in Kürze für einen Sendestart im nächsten Jahr.

In der HBO-Serie von Nic Pizzolatto spielten im ersten Staffel Matthew McConaughey und Woody Harrelson ein Ermittlerduo, das den ungelösten Fall eines Ritualmörders in Louisiana Mitte der Neunziger wieder aufrollt. Die Serie wurde mit einem Emmy für die beste Regie ausgezeichnet. Ob die zweite Staffel mit der eher ungewöhnlichen Besetzung an den Erfolg anknüpfen kann, bleibt abzuwarten.

News und Stories