Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. True Detective
  4. News
  5. Colin Farrell in Staffel zwei von True Detective

Colin Farrell in Staffel zwei von True Detective

Kino.de Redaktion |

True Detective Poster

Colin Farrell (Winter’s Tale) wird in der zweiten Staffel der von Kritikern wie Krimifans hoch gehandelten TV-Serie True Detective in die Fußstapfen von Matthew McConaughey und Woody Harrelson treten.

Spätestens seit Kiefer Sutherland in 24 - Twenty Four das Heimkino rockte, wagen mehr und mehr hochkarätige Hollywood-Schauspieler den Sprung ins Fernsehen. Matthew McConaughey und Woody Harrelson wurden für ihre Darbietung in der ersten Staffel von True Detective auch prompt mit Lob überhäuft. Das legt die Messlatte für die nächsten acht Episoden nun hoch.

True Detective, Staffel zwei: Wohin geht die Reise?

Am grundlegenden Konzept wird sich voraussichtlich wenig ändern. Die gut balancierte Mischung aus Thriller, Drama und Mystery-Krimi erwies sich als sehr erfolgreich. Wie die erste Staffel von True Detective wird überdies auch die zweite komplett in sich abgeschlossen sein. Colin Farrell wird Ray Velcaro, einen über Jahre hinweg - beruflich wie privat - tief traumatisierten Mann spielen. Im Mittelpunkt der Handlung soll der überaus bösartige Mörder eines korrupten Geschäftsmannes stehen.

Neben Farrell - wird gemunkelt - könnten in der kommenden Staffel von True Detective noch Vince Vaughn, Jessica Biel, Rachel McAdams oder Elisabeth Moss mitwirken. Ein Regisseur für die ersten beiden Episoden ist mit Fast and Furious-Macher Justin Lin auch schon gefunden. Die Dreharbeiten sollen bereits in den nächsten Wochen anlaufen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare