Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Transparent
  4. News
  5. Aus nach der 5. Staffel: Amazon stellt beliebte US-Serie ein

Aus nach der 5. Staffel: Amazon stellt beliebte US-Serie ein

Author: Susan EngelsSusan Engels |

Transparent Poster
© Amazon

Nach den Missbrauchsvorwürfen gegen Hauptdarsteller Kevin Spacey entschieden sich die Macher der preisgekrönten US-Serie „House of Cards“ dagegen, den Oscarpreisträger für eine weitere Staffel zu besetzen. Selbiges Schicksal ereilt jetzt eine weitere, hochgelobte Serie. Wie jetzt bekannt wurde, wird die kommende 5. Staffel außerdem die letzte sein.

Im Februar 2014 hatte der Streaming-Anbieter Amazon die US-Serie „Transparent“ erstmals in sein Angebot aufgenommen. Die Dramedy um eine dysfunktionale Familie aus Los Angeles erfreute sich in kurzer Zeit großer Beliebtheit und schaffte es bisher auf über 40 Episoden in 4 Staffeln. Von den Kritikern einst hochgelobt, entfachte im letzten Jahr ein mehrere Monate andauernder Streit um den Hauptdarsteller Jeffrey Tambor, nachdem ihm von verschiedenen Setmitgliedern sexueller Missbrauch vorgeworfen wurde. Ende November 2017 hatte nicht nur Tambors ehemalige Assistentin, sondern auch seine Schauspielkollegin Trace Lysette schwere Vorwürfe gegen ihren Co-Star und Kollegen erhoben.

Tambor bestreitet die Anschuldigen bis heute vehement. Nach internen Untersuchungen zog der Auftraggeber Amazon im Februar dieses Jahres die Reißleine und feuerte den 73-Jährigen. Jetzt gab Serien-Schöpferin Jill Soloway bekannt, dass die Serie mit der kommenden 5. Staffel enden wird.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Die Trailer zu den besten Serien bei Amazon Prime

„Transparent“: 5. Staffel wird die letzte sein

Via The Hollywood Reporter gab Soloway bekannt, dass die kommenden Epidosen das Ende der Geschichte bilden werden und die Serie keine Verlängerung bekommt. Diese Entscheidung hänge außerdem eng mit der Entlassung des Hauptdarstellers zusammen. Tambor gewann für seine schauspielerische Leistung des Transgender-Familienoberhaupts einen Golden Globe sowie einen Emmy. Wie es in der 5. Staffel ohne seine Figur „Maura Pfefferman“ weitergeht, ist aktuell noch nicht bekannt. Bis zum Endspurt von „Transparent“ müssen wir uns aber wohl noch bis zum nächsten Jahr gedulden (via Quotenmeter). Nichtsdestotrotz wird Amazon am 29. Mai die 5. Staffel von „Arrested Develpoment“ ausstrahlen, in der Tambor den inhaftierten Patriarchen George Bluth Sr. spielt.

News und Stories