1. Kino.de
  2. Serien
  3. Tornado - Der Zorn des Himmels
  4. News

News

  • Miese Quoten: Kaum ein Sender mit Chancen gegen WM-Spiel

    Gegen das Deutschland-Spiel im Ersten hatte am Mittwochabend, 23. Juni 2010, kein anderer Sender wirklich eine Chance. Besonders schlecht lief es für RTL und kabel eins. Eine neue Folge der Doku-Soap „Die Ausreißer“ bei RTL konnte ab 21.15 Uhr lediglich einen Marktanteil von 1,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen einfahren. Nur 730.000 der jungen Zuschauer waren diesmal mit an Bord. Für „Helfer mit Herz“ reichte...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: Gute Quoten für Katastrophenfilm "Tornado"

    Nachdem der Sender ProSieben vergangene Woche mit dem eigenproduzierten Spielfilm „Crashpoint“ nur einen Marktanteil von 11,9 Prozent in der Zielgruppe einfahren konnte, lief es am Montagabend, 24. August 2009, mit dem Katastrophenfilm „Tornado – Der Zorn des Himmels“ weitaus besser.Insgesamt 2,69 Millionen Zuschauer ab drei Jahren interessierten sich für den Film, der bereits 2006 schon einmal bei ProSieben zu sehen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Pro 7 präsentiert TV-Film "Tornado - Der Zorn des Himmels"

    Am Montag, 24. August 2009, präsentiert ProSieben um 20.15 Uhr den eigenproduzierten Katastrophenfilm „Tornado – Der Zorn des Himmels“.Der Film dreht sich um den Meteorologen Jan Becker, der lange in Amerika gelebt hat, um Tornados zu studieren. Nun ahnt er Schreckliches, als er zurückkehrt: Die extreme Wetterlage in Deutschland - Hitze und Hagelstürme auf engstem Raum - birgt das Potenzial, einen riesigen Tornado...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Thrill-Time: Neue Film-Reihe ab August 2009 auf ProSieben

    Am 17. August 2009 startet am Montagabend eine neue siebenwöchige Movie-Reihe auf ProSieben - mit eigenproduzierten Filmen. Die „Thrill Time“ startet mit dem Action-Film „Crashpoint - 90 Minuten bis zum Absturz“. In dem Thriller mit Hannes Jaenicke und Wanda Badwal rast ein manövrierunfähiges Flugzeug auf Berlin zu. „Der Film ist eine spannende Kombination aus emotionaler Geschichte mit visuell starken Bildern“, so...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Gewinner des „Deutschen Fernsehpreises 2007“

    1999 haben die Geschäftsführer und Intendanten von ARD, RTL, Sat.1 und ZDF den „Deutschen Fernsehpreis“ ins Leben gerufen. Die Fernsehpreise „Der Goldene Löwe“ (RTL) und der „TeleStar“ (ARD) sind somit in dem „Deutschen Fernsehpreis“ aufgegangen. Heute, 29. September 2007 ab 20.15 Uhr, war es bei RTL wieder soweit: Der „Deutsche Fernsehpreis 2007“ wurde zum neunten Mal verliehen. Dieses Jahr führte Moderator Marco...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: Nominierungen für "Deutschen Fernsehpreis"

    Großer Jubel bei der Bekanntgabe der Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis 2007 gestern Abend in Berlin: Sechs ProSieben-Produktionen sind achtmal für die begehrte Trophäe nominiert, darunter allein dreimal „Dr. Psycho - Die Bösen, die Bullen, meine Frau und ich“. ProSieben-Chef Andreas Bartl: „Ich gratuliere den Nominierten ganz herzlich. Mit diesen sechs außergewöhnlichen und unverwechselbaren Produktionen...

    Ehemalige BEM-Accounts