Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
  4. News
  5. „Akte X“ Staffel 12: Bekommen Scully und Mulder noch eine Fortsetzung?

„Akte X“ Staffel 12: Bekommen Scully und Mulder noch eine Fortsetzung?

„Akte X“ Staffel 12: Bekommen Scully und Mulder noch eine Fortsetzung?
© IMAGO / Everett Collection

Die Mystery-Krimi-Serie „Akte X“ ist mittlerweile Kult und Fans dürstet es nach neuen Folgen. Wie wahrscheinlich ist ein Wiedersehen mit Scully und Mulder noch?

Schon 1993 ermittelte das ungleiche Duo aus Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) zum ersten Mal in einem spannenden Kriminalfall, dessen Lösung keinen natürlichen Ursprung zu haben schien. Mittlerweile hat es „Akte X“ mit kurzer Unterbrechung auf elf Staffeln gebracht und gehört damit zu den langlebigsten Sci-Fi-Serien in den USA. Die treue Fangemeinde hofft noch immer auf eine zwölfte Staffel, auch wenn der letzte Seriennachschub schon gut vier Jahre zurückliegt. Wir verraten, was sich seither getan hat und ob noch mit neuen Folgen zu rechnen ist.

Alle elf Staffeln „Akte X“ in der Blu-ray-Komplettbox – Jetzt im Angebot bei Amazon kaufen.

Auch die ein oder andere spannende Netflix-Serie schlägt in die Mystery-Kerbe. Unsere Empfehlungen im Video:

„Akte X“: Wie stehen die Chancen für Staffel 12?

Bereits 2018 machte Anderson deutlich, dass Staffel 11 für sie die letzte sein würde. Daraufhin gab sich Serienschöpfer Chris Carter in Interviews etwas enttäuscht, schließlich sehe er noch viele weitere X-Files, die es aufzuarbeiten gilt. Zwischenzeitlich zog Carter wohl auch in Betracht, die Serie ohne Scully fortzusetzten. Im Mai des gleichen Jahres kam dann aber das deutliche Statement von Fox: „Man plane derzeit keine weitere Staffel.“ (via TVLine).

Daran hat sich bis heute nichts geändert und Fans der Kult-Serie müssen wohl anerkennen, dass die „Akte X“-Ära tatsächlich mit Staffel 11 beendet wurde. Immerhin gab es 2021 eine kleine Reunion, denn im echten Leben sind Anderson und Duchovny noch immer befreundet:

„Akte X“ Zukunft: Mit diesen Projekten noch tiefer in die Mysterywelt eintauchen

Bereits 2001 startete Carter einen Versuch, mit „The Lone Gunmen“ ein erfolgreiches Spin-off an den Start zu bringen. Nach anfänglich positivem Zuspruch brachen die Einschaltquoten rapide ein, sodass lediglich 13 Episoden produziert wurden.

Derzeit ist noch ein weiterer Ableger geplant, nämlich ein animiertes Comedy-Spin-off namens „The X-Files: Albuquerque“. Coronabedingt scheint aber auch hier die Produktion ins Stocken geraten zu sein. Sobald es Neuigkeiten gibt, lassen wir es euch wissen.

Alternativ könnt ihr auch das Medium wechseln und einen Blick in die dazugehörigen „Akte X“-Comics werfen oder einfach die ganze Serie von vorn anschauen, zum Beispiel im Disney+-Abo.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.