Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Witcher
  4. News
  5. Mehr Henry Cavill: Staffeln 4 und 5 von Netflix’ „The Witcher“ werden wohl hintereinander gedreht

Mehr Henry Cavill: Staffeln 4 und 5 von Netflix’ „The Witcher“ werden wohl hintereinander gedreht

Mehr Henry Cavill: Staffeln 4 und 5 von Netflix’ „The Witcher“ werden wohl hintereinander gedreht
© Netflix/Susie Allnutt

Fans der Fantasy-Serie „The Witcher“ dürften aufhorchen: Netflix will Gerüchten zufolge die nächsten zwei Staffeln direkt hintereinander produzieren.

Poster The Witcher Staffel 1

The Witcher

Streaming bei:

Poster The Witcher

The Witcher

Streaming bei:

Bald ist es ein Jahr her, dass Fans der sagenhaft guten Fantasy-Serie „The Witcher“ mit den neuen Folgen der Staffel 2 bedacht wurden. Und da mussten sie bereits zwei Jahre warten, ehe sie Henrys Cavill wieder als Hexer Geralt von Riva sehen durften. Vor wenigen Tagen erst wurden die Dreharbeiten zu „The Witcher“ Staffel 3 beendet, wie Showrunner Lauren Schmidt Hissrich über Instagram verkündete:

Rund fünf Monate hat das Team hart an den neuen Folgen in Italien, Slowenien, Kroatien sowie in den Longcross Studios in England gearbeitet. Viel Zeit zum Ausruhen bleibt ihm wahrscheinlich nicht, immerhin hat Hissrich in einem früheren Interview verraten, dass sie insgesamt sieben Staffeln geplant hat. Im Gegensatz zu anderen bekannten Fantasy-Serien habe sie nicht vor, den namenlosen Kontinent mit Geschichten über die literarische Vorlage von Autor Andrzej Sapkowski hinaus zu bevölkern. Aktuell umfasst das Universum von Sapkowski fünf Bücher in der Geralt-Saga und drei weitere Romane als Vorgeschichte. Mit „Etwas endet, etwas beginnt“ gibt es zwar ein weiteres Buch, dieses hat allerdings kaum Bezug zu Geralt von Riva. Da der polnische Autor aber noch immer an weiteren Geschichten arbeitet, könnte sich Hissrichs Staffel-Vorhaben in Zukunft ebenso ausweiten.

Zum Einstieg in die Welt des Hexers könnt ihr Andrzej Sapkowskis „Der letzte Wunsch“ über Audible als Hörbuch genießen

Und wenn es stimmt, was Redanian Intelligence von einigen Insider*innen erfahren haben will, dann könnte es sein, dass die „Witcher“-Fans in Zukunft nicht mehr allzu lange auf neue Folgen warten müssen. So heißt es, dass Netflix gleich Staffel 4 sowie Staffel 5 grünes Licht erteilt haben soll. Der Plan sehe es vor, diese direkt hintereinander zu drehen – ohne große Wartezeit dazwischen. Schon im April bestätigte Stephen Surjik, einer der Regisseur*innen bei „The Witcher“, dass Staffel 4 in Arbeit sei. Sollten diese Gerüchte stimmen, könnten die nächsten Staffeln in kürzeren Abständen erscheinen, geschlagene zwei Jahre Wartezeit wären damit passé.

Jedoch würde das bedeuten, dass ein umfassender Zeitplan erstellt und die jeweiligen Verpflichtungen vor allem der Stars genau berücksichtigt und aufeinander abgestimmt werden müssten. Gerade Henry Cavill ist ein enorm gefragter Schauspieler. Sicher ist, dass er demnächst für Chad Stahelskis „Highlander“ vor der Kamera stehen wird sowie für Motion-Capture- und Sprachaufnahmen für das Videospiel „Squadron 42“ Zeit einräumen muss.

Was ihr sonst noch über die Welt von „The Witcher“ wissen müsst, haben wir im Video für euch zusammengestellt.

„The Witcher“: Neue Folgen wohl nicht vor 2023

Nun geht es also in die Post-Produktion mit Staffel 2. Das wird weitere Monate in Anspruch nehmen, bis die Folgen sendereif sind. Das bedeutet allerdings auch, dass es quasi unmöglich werden dürfte, den von vielen erhofften Start im Dezember 2022 über Netflix einzuhalten. Womöglich werden sich die Fans noch bis Frühjahr 2023 gedulden müssen, bis sie erfahren werden, wie es mit Geralt von Riva (Henry Cavill), Yennefer von Vengeberg (Anya Chalotra) sowie Ciri (Freya Allan) weitergeht.

Das bedeutet aber nicht, dass Fans 2022 leer ausgehen müssen, schließlich gibt es noch die Prequel-Serie „The Witcher“: Blood Origin“ mit Michelle Yeoh, die 1.200 Jahre vor den Ereignissen um Geralt spielt und unter anderem von der Geburt des ersten Hexers handelt. Ein genaues Startdatum gibt es hierzu noch nicht, aber man kann davon ausgehen, dass dieses im Rahmen des nächsten Tudum-Fan-Events von Netflix am 24. September 2022 enthüllt wird.

Und jetzt seid ihr dran: Beweist euer Fan-Wissen mit diesem Quiz:

„The Witcher“: Teste dein Wissen in unserem ultimativen Trivia-Quiz

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.