Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Widow
  4. „The Widow“ Staffel 2: Kommt eine Fortsetzung der Serie?

„The Widow“ Staffel 2: Kommt eine Fortsetzung der Serie?

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

The Widow Poster

Kate Beckinsale war außer im Kindesalter in keiner TV-Serie zu sehen. Jetzt spielt sie die Hauptrolle in dem Verschwörungsdrama „The Widow“. Dies hat inhaltlich genügend Optionen für eine Fortsetzung, aber bisher gibt es keine offizielle Ankündigung dazu.

Die Serie zentriert sich um Kate Beckinsale in ihrer Rolle als Witwerin Georgia Wells und die Frage, ob ihr Mann wirklich tot ist. Ob sich diese Frage am Ende zufriedenstellend klärt oder nicht, eine zweite Staffel wäre inhaltlich auf jeden Fall zu rechtfertigen.

„The Widow“ Staffel 2 könnte tiefer in die Verschwörung blicken

Mit einer Fortsetzung wäre es möglich, die Hintergründe noch weiter zu vertiefen oder einzelnen Nebencharakteren aus der ersten Staffel mehr Gewicht zu geben. So wäre auch Adidja, die Kindersoldatin, ein spannender Fokus oder der blinde Ariel. Bisher hat sich Amazon, die diese Serie als Original produziert haben, noch nicht zu einer zweiten Staffel geäußert. Sicherlich wird der Anbieter die Abrufzahlen abwarten und auch berücksichtigen, wie viele von euch die Serie bis zum Ende gestreamt haben, denn auch dieses Kriterium ist wichtig für die Verlängerungsentscheidung.

Warum wir eine Fortsetzung für wahrscheinlich halten

Wir vermuten, das Team hat schon einen Langzeitplan in der Schublade. Eventuell sind in der ersten Staffel schon einige Hinweise versteckt, die in späteren Staffeln noch einmal Relevanz bekommen. Die bösen Wörter wie Anthologie oder Mini-Serie sind in den Ankündigungen für „The Widow“ nicht genannt worden. Auch das spricht für den möglichen Plan, die Serie mit einer zweiten Staffel fortzusetzen.

Sollte sich der Anbieter positiv entscheiden, dürfte es ungefähr ein Jahr dauern, bis die neuen Folgen auf der Plattform landen. Das wäre dann im März 2020.

Serie bei Amazon Prime im Stream

Ab dem 1. März 2019 sind alle acht Folgen online in der Flatrate zu haben. Sowohl die englische Originalsprache als auch die deutsche Synchronfassung steht euch zur Verfügung. Amazon Prime könnt ihr 30 Tage kostenlos testen.

„The Widow“: TV-Adaption des Bestsellers von Fiona Barton

Die erste Staffel der Serie erzählt die Geschichte von Georgia Wells (Kate Beckinsale), deren Leben sich nach dem Tod der Liebe ihres Lebens, Will (Matthew Le Nevez), völlig geändert hat. Sie lebt nach dem tödlichen Flugzeugabsturz im Kongo zurückgezogen im Hinterland von Wales.

Dann allerdings sieht sie Will im Hintergrund bei einem TV-Bericht über den Kongo. Geschockt ist sie sich sicher: Will ist noch am Leben. Zum ersten Mal nach dem tragischen Unfall kehrt sie nach Afrika zurück und trifft in der Hauptstadt des Kongo Judith Gray (Alex Kingston), eine Geschäftspartnerin von Will. Außerdem begegnet sie Emmanuel Kazadi (Jacky Ido), ein kongolesischer Journalist, den sie schon vor drei Jahren kennengelernt hat. Seine Frau kam auch ums Leben bei dem Flugzeugabsturz.

Georgia ist in Gefahr, aber sie will alles unternehmen, um Will noch einmal zu begegnen. Auf ihrem Weg trifft sie die unterschiedlichsten Charaktere aus der Region: Kindersoldat Adidja (Shalon Nyandiko), General Azikiwe (Babs Olusanmokun) und dem mysteriösen Mann Pieter Bello (Bart Fouche).

Die Serie beruht auf dem Bestseller von Fiona Barton, der inzwischen auch auf deutsch als „Die Witwe“ erhältlich ist.

Die Regie führen Sam Donovan und Olly Blackburn, die ausführenden Produzenten sind Harry und Jack Williams. Amazon produziert die Serie gemeinsam mit der britischen Sendergruppe ITV.

Krimi-Quiz: Erkennt ihr 13 Serien anhand der Tatorte?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories