The Walking Dead Poster

„The Walking Dead“: Hauptdarsteller soll die Serie in der nächsten Staffel verlassen

Andreas Engelhardt  

„The Walking Dead“ bleibt weiterhin eine Hit-Serie, die regelmäßig von einem Millionenpublikum gesehen wird. Der Wind hat sich allerdings in den letzten Jahren gedreht, viele Fans haben der Serie den Rücken zugekehrt oder äußern wachsende Kritik. Bald könnte es einen weiteren enormen Rückschlag geben, denn der Hauptdarsteller soll „The Walking Dead“ schon demnächst verlassen.

Andrew Lincoln soll „The Walking Dead“ mit Ablauf der kommenden Staffel verlassen. Dies berichtet Collider, comicbook.com zitiert ebenfalls mehrere unabhängige Quellen, laut denen der US-Sender AMC Lincolns Abgang kurz vor seinen letzten Episoden offiziell verkünden wird.

Collider geht allerdings noch einen Schritt weiter. So sollen Fans den Hauptcharakter Rick Grimes nur in sechs Folgen der nächsten Season von „The Walking Dead“ sehen. Als Grund wird genannt, dass Lincoln sich nach über acht Jahren bei der Zombie-Serie einer anderen kreativen Herausforderung widmen will. Ob dies im Serien- oder Filmbereich geschieht, ist aktuell unklar.

„The Walking Dead“: 15 Geheimnisse, die selbst echte Fans bestimmt nicht kennen

Maggie und Rick könnten „The Walking Dead“ gemeinsam verlassen

Darüber hinaus könnte ein weiterer wichtiger Charakter „The Walking Dead“ in Staffel 9 verlassen. Lauren Cohan, die seit Staffel 2 Maggie Green spielt, wird Stand jetzt ebenfalls nur in sechs Episoden der kommenden Season zu sehen sein. Ihre neue Serie „Whiskey Cavalier“ wurde offiziell beordert und die Dreharbeiten dafür beanspruchen entsprechend viel Zeit. Zwar gibt es einen Vertrag, laut dem Cohan weitere Folgen für „The Walking Dead“ in den Drehpausen von „Whiskey Cavalier“ aufnehmen könnte. Viellicht wagt AMC aber auch den Kahlschlag und trennt sich in Staffel 9 sowohl von Lauren Cohan als auch von Andrew Lincoln.

Wie der Abgang dieser beiden wichtigen Figuren in die Handlung eingebaut wird, bleibt abzuwarten. Uns erwartet in Staffel 9 ein Zeitsprung, eventuell wird dieser als Anlass genommen. Dass beide Charaktere sterben, ist damit aber nicht gesagt. Rick ist nach dem Tod seines Sohnes Carl (Chandler Riggs) nicht mehr derart stark an die Gruppe in Alexandria gebunden. Eventuell kehrt er ihr auch den Rücken zu und schlägt sich alleine oder mit Judith durch die Welt.

Um Norman Reedus brauchen sich die Fans aber keine Sorgen zu machen. Laut Collider wird Daryl mit der kommenden Staffel der neue Hauptcharakter in „The Walking Dead“. Ob das Anreiz genug ist, um die Fans weiterhin vor die Bildschirme zu locken, muss die Zukunft zeigen.

News und Stories

Kommentare