Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead“: So reagierten Fans auf den Schock der vergangenen Folge

„The Walking Dead“: So reagierten Fans auf den Schock der vergangenen Folge

„The Walking Dead“: So reagierten Fans auf den Schock der vergangenen Folge
© eOne / WVG / AMC

Die Winterpause von „The Walking Dead“ liegt fast schon wieder einen Monat hinter uns und mit großen Schritten geht es auf das Finale von Staffel 7 zu. Auch wenn uns dort ein wahres Spektakel präsentiert werden soll, wollen die Fans natürlich bereits in den Folgen bis dahin unterhalten werden und die neueste Episode versucht dies, indem sie die Fans einmal mehr schockt. Bei vielen führte das tatsächlich zu Nervenflattern, aber erneut scheiden sich wegen des jüngsten „The Walking Dead“-Aufregers die Geister.

Poster The Walking Dead Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 9

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 10

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

– Achtung: Es folgen Spoiler zu „The Walking Dead“, Staffel 7 Folge 12 –

In den USA wird „The Walking Dead“ wie gewohnt einen Tag früher als in Deutschland ausgestrahlt, doch dank der sozialen Medien erreichen uns über den Teich schon jetzt die neuesten Reaktionen der Fans. Bei Folge 12, „Sag Ja“, war dies nicht anders und vor allem eine Szene sorgte für ein wahres Kommentar-Feuerwerk.

Zum Ende von Rick (Andrew Lincoln) und Michonnes (Danai Gurira) Ausflug zum Vergnügungspark wollte man den Fans noch mal einen kleinen Schreck versetzen, ähnlich wie man es bei Glenn (Steven Yeun) einst tat – wobei die Auflösung diesmal zum Glück früher folgte. Rick fiel dabei vor eine Horde Beißer, die er verzweifelt bekämpfte, während Michonne ihrem Freund zu Hilfe eilte. Als sie am Ort des Geschehens ankam, musste sie jedoch mitansehen, wie die Beißer sich händeringend über ihre Beute hermachten.

Endet Staffel 7 von „The Walking Dead“ erneut mit einem Cliffhanger?

Einige Zuschauer glaubten schon, Ricks letztes Stündlein habe geschlagen, doch die Auflösung folgte kurz darauf und offenbarte, dass die Streuner lediglich ein Reh in Fetzen gerissen hatten und Rick sich in Sicherheit bringen konnte. Die Fans, die auf die Verwirrung hereinfielen, machten ihrer Panik mit Kommentaren wie diesen Luft.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Es gab allerdings auch einige Stimmen, die das Versteckspiel kritischer beäugten.

Einmal mehr lässt sich wohl festhalten, dass „The Walking Dead“ spätestens in seiner siebten Staffel die Zuschauer spaltet. Während die treuen Fans weiterhin auf die Qualität der Serie schwören, schauen manche laut eigener Aussage nur noch aus Gewohnheit oder der Hoffnung auf Besserung zu. Andere haben hingegen abgeschaltet, was sich an dem Zuschauerschwund ablesen lässt, unter dem „The Walking Dead“ in der jetzigen Season leidet.