Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. Neues „The Walking Dead“-Shirt sorgt für Ärger - Verkauf gestoppt!

Neues „The Walking Dead“-Shirt sorgt für Ärger - Verkauf gestoppt!

Neues „The Walking Dead“-Shirt sorgt für Ärger - Verkauf gestoppt!
© eOne / WVG / AMC

The Walking Dead“ hat wieder Fahrt aufgenommen und wir befinden uns seit kurzem in der zweiten Hälfte der aktuellen siebten Staffel. Der Erfolg der Zombie-Parade ist trotz leichter Zuschauerverluste immer noch enorm und so verwundert es kaum, dass viele ein Stück vom Kuchen abhaben möchten, so auch der Textil-Discounter Primark, der ein lizenziertes Shirt mit Negans Baseballschläger ins Programm nahm, das allerdings bei den Kunden für großen Wirbel sorgte.

Poster The Walking Dead Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 9

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 10

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

Manche Fans lieben ihn, andere hassen seine enorme Präsenz in der aktuellen Staffel. Kein Zweifel, Negan (Jeffrey Dean Morgan) ist der Schurke der Stunde und sein mit Stacheldraht verzierter Baseballschläger mittlerweile eine ikonische Waffe. Ein super Motiv also für ein Fan-Shirt. Dass dieses allerdings zu einem Eklat führen könnte, darüber waren sich die Verantwortlichen der Werbeabteilung nicht bewusst. Auf dem Schläger wurde nämlich noch der Abzählreim „Eeny, Meeny, Miny, Moe“ gedruckt, als Anspielung auf den grausamen Auftakt der neuen Staffel, in dem Negan diese Worte spricht, bevor er sein Opfer regelrecht abschlachtet. Auf dem Shirt sorgt das Motiv allerdings aus einem völlig anderen Grund für Ärger.

„The Walking Dead“ hat gerade einen irren Rekord aufgestellt

„The Walking Dead“-Shirt wegen Rassismus-Vorwürfen bei Primark aus dem Sortiment genommen

Der Abzählreim „Eeny, Meeny, Miny, Moe“ hat noch eine weitere Strophe, die da lautet „Catch a tiger by the toe“. Einen Tiger an der Zehe zu fangen ist nicht das Problem, allerdings geht der Reim noch weiter und „Catch a nigger by the toe“ ist natürlich verabscheuenswert rassistisch. Zwar spricht weder Negan diese Worte, noch zieren sie irgendein Fan-Shirt, dennoch wurden bei einigen Kunden sofort Assoziationen zu dem gesamten Wortlaut des Reims geweckt, was für massive Proteste sorgte. Die Verantwortlichen von Primark zogen die Konsequenzen und nahmen das Produkt aus ihrem Sortiment. Negan-Darsteller Jeffrey Dean Morgan versteht die Aufregung allerdings nicht, wie folgender Tweet zeigt.

 

Da es sich um ein exklusives Produkt für Primark handelte, werden wir auf dieses konkrete Shirt verzichten müssen, egal, welche Assoziationen es beim Zombie-Fan nun auslöst oder nicht. Allerdings sind nach wie vor weitere, ähnliche Shirts auf dem Markt. Ob auch diese wieder zurückgezogen werden, steht augenblicklich noch nicht fest. Vielleicht wäre ein Shirt mit Negan und seinem Baseballschläger ohne zusätzliche Beschriftung aber auch in diesem Fall die bessere Wahl.