Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. Dieser Fehler hat sich in die letzte Folge von „The Walking Dead“ eingeschlichen!

Dieser Fehler hat sich in die letzte Folge von „The Walking Dead“ eingeschlichen!

Dieser Fehler hat sich in die letzte Folge von „The Walking Dead“ eingeschlichen!
© eOne / WVG / AMC

The Walking Dead“ rast auf das Finale der aktuellen siebten Staffel zu und wir machen uns langsam für das lang erwartete Duell zwischen Negan (Jeffrey Dean Morgan) und Rick (Andrew Lincoln) bereit. Bevor es aber soweit ist, werfen wir einen Blick zurück auf die letzte Folge „Wir sind Negan“ und decken einen kleinen Fehler auf, der den meisten Zuschauern wohl nicht aufgefallen sein dürfte.

Poster The Walking Dead Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 9

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 10

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

Für den  Zuschauerschwund der aktuellen siebten Staffel wird der nun folgende kleine Fehler sicher nicht verantwortlich sein, er zeigt aber recht eindrucksvoll, welch ein großer Aufwand es ist, eine Episode von „The Walking Dead“ reibungslos in den Kasten zu bekommen und auf wirklich jedes noch so kleine Detail zu achten. Und da der Teufel bekanntlich genau dort steckt, ist der Continuity-Abteilung ein Fehler unterlaufen, den unser Kollege Kevin Fitzgerald von Screen Crush entdeckt hat. Hier ist sein Tweet:

Krise bei „The Walking Dead“: Verantwortlicher macht klare Ansage 

„The Walking Dead“-Fehler: Toter Fat Joey ändert seine Position

 „The Walking Dead“ hat gerade einen beachtlichen Rekord aufgestellt

Kevin Fitzgerald nimmt es sehr genau und hat anscheinend die Lupe zur Hilfe gezogen, dennoch hat der gute Mann in der Sache natürlich recht. Im Mid-Season-Finale entzieht sich Daryl (Norman Reedus) der Bewachung von Fat Joey (Joshua Hoover) auf die harte Tour und tötet seinen Bewacher. Dessen Leiche wurde nun in der aktuellen Folge noch einmal gezeigt, doch die Continuity-Abteilung hat es nicht ganz hinbekommen, seine Überreste in die exakt gleiche Position zu drapieren, wie es nötig gewesen wäre. Am eklatantesten fällt auf, dass der Kopf des Toten in die entgegensetzte Richtung zeigt. Im Bild oben sehen wir links die Einstellung der aktuellen Folge, rechts die des Mideason-Finales. Natürlich ist diese Situation nicht Spiel entscheidend, dennoch verdeutlicht sie die Komplexität des Herstellungsprozesses der Serie recht ansehnlich.