Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead: World Beyond
  4. News
  5. Rätsel seit 4 Jahren: Neue „The Walking Dead“-Serie könnte verschwundene Figur zurückbringen

Rätsel seit 4 Jahren: Neue „The Walking Dead“-Serie könnte verschwundene Figur zurückbringen

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© eOne / Gene Page / AMC

Seit November 2016 warten „The Walking Dead“-Fans auf ein Lebenszeichen von Heath. Klärt jetzt endlich eine der neuen Serien sein Verschwinden auf?

So mancher „The Walking Dead“-Fan dürfte ab und zu bei einer Folge innehalten und sich fragen: „Hey, was wurde eigentlich aus Heath?“ Der von Corey Hawkins gespielte Charakter war zuletzt in der Folge „Der Schwur“ in Staffel 7 zu sehen. Die erblickte erstmals Ende November 2016 das Licht der Fernsehbildschirme, seitdem warten Fans auf irgendein Zeichen, was mit Heath geschah.

Zur Erinnerung: In der Folge war er für zwei Wochen auf Beutetour mit Tara (Alanna Masterson), die damals die Oceanside-Gemeinde entdeckte. Heath verschwand jedoch spurlos. Tara fand später seine zerbrochene Brille, Reifenspuren ihres nicht mehr dort stehenden Campingwagens und eine Karte, auf der „PPP“ stand. „The Walking Dead“-Showrunner Angela Kang bestätigte mittlerweile (via Insider), dass das Civic Republic Military (CRM), die auch Rick (Andrew Lincoln) mitgenommen haben, für Heath Verschwinden verantwortlich ist.

Falls ihr noch keinen Blick in die neue Serie riskiert habt, überzeugt euch womöglich der Trailer:

Taucht Heath in „The Walking Dead: World Beyond“ wieder auf?

Und genau an dieser Stelle kommt die neue Serie „The Walking Dead: World Beyond“ ins Spiel. Die startete am 2. Oktober 2020 auch in Deutschland bei Amazon Prime Video und stellt uns das CRM näher vor. Das Spin-off wird für zwei Staffeln laufen, erfahren wir darin endlich, was aus Heath wurde? Wir können es nur hoffen, denn das Warten ging jetzt schon lange genug. Vielleicht müssen sich Fans aber noch ein wenig länger gedulden, denn eventuell löst erst „Tales of the Walking Dead“ das Heath-Mysterium.

Ihr habt kein Prime-Abo? Hier könnt ihr den Streamingdienst kostenlos testen und „World Beyond“ sehen

Dabei handelt es sich um eine jüngst angekündigte Anthologie-Serie, sprich: Jede Folge behandelt eine in sich geschlossene Geschichte. Dabei sollen lebende und sogar schon tote Figuren näher beleuchtet werden. Es ist denkbar, dass sich eine Episode „Tales of the Walking Dead“ dem Rätsel ums Heaths Verschwinden annimmt und uns zeigt, was mit ihm passiert ist.

Auch eine Kombination ist denkbar: „World Beyond“ bringt Heath zurück, „Tales of the Walking Dead“ enthüllt wiederum, wie er dorthin kam. Womöglich müssen wir uns aber auch bis zu den Rick-Grimes-Filmen gedulden, immerhin wird in diesen das CRM eine wichtige Rolle spielen. Wann die Filme ins Kino kommen und wann „Tales of the Walking Dead“ startet, ist derzeit ungewiss. Es wird vielleicht erst nach dem Ende der Hauptserie soweit sein. Nach Staffel 11 von „The Walking Dead“ ist Ende 2022 eine der größten Serien unserer Zeit vorbei. Im schlimmsten Fall müssen wir also noch einmal zwei oder gar drei Jahre warten, bis das Heath-Geheimnis endlich gelüftet wird.

Welchem Charakter aus „The Walking Dead“ seid ihr am ähnlichsten? Unser Quiz verrät es euch:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare