Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead”: Verschollener Charakter soll wiederkommen – erster Hinweis aufgetaucht

„The Walking Dead”: Verschollener Charakter soll wiederkommen – erster Hinweis aufgetaucht

„The Walking Dead”: Verschollener Charakter soll wiederkommen – erster Hinweis aufgetaucht
© Disney

Seit der siebten Staffel von „The Walking Dead“ fehlt jede Spur von Heath, doch in den neuen Folgen der Zombie-Serie gibt es endlich Hinweise zur Figur.

The Walking Dead

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

Staffel 11 von „The Walking Dead“ ist endlich gestartet und wird die Zombieserie endgültig beenden. Fans hoffen auf einen sinnvollen und zufriedenstellenden Abschluss der Serie und dazu gehört unter anderem, dass diverse Fragen und Mysterien beantwortet werden. Das betrifft auch auf den Charakter Heath (Corey Hawkins) zu, der zuletzt in der siebten Staffel der Zombie-Serie zu sehen war und anschließend verschwand.

„The Walking Dead“ könnt ihr ab sofort auf Disney+ streamen. Hier erhaltet ihr eine Mitgliedschaft

In Staffel 11 tauchte in der ersten Folge namens „Acheron“ ein gemaltes Bild auf, das uns nach fünf Jahren endlich einen Hinweis auf Heath liefern könnte und seine Rückkehr wieder ins Spiel bringt. Als Eugene (Josh McDermitt), Ezekiel (Khary Payton), Yumiko (Eleanor Matsuura), und Princess (Paola Lazaro) aus einem Stützpunkt des Commonwealth fliehen, bemerkt Princess ein Foto von Yumiko auf einem Brett, das mit weiteren Bildern versehen ist. Unter zahlreichen Fotos von Vermissten befindet sich auch eine Zeichnung, die nach einem gewissen Heath aus Louisville sucht. Die Szene ist sehr kurz, aber hier könnt ihr einen Teil der Zeichnung sehen:

„The Walking Dead“-Macher bestätigte Heath-Rückkehr

Als wir Heath zuletzt sahen, war der Charakter mit Tara (Alanna Masterson) auf Beutetour, jedoch verschwand er kurz darauf. Neben einer zerbrochenen Brille fand Tara eine Karte auf der „PPP“ stand. „The Walking Dead“-Showrunner Angela Kang bestätigte mittlerweile (via Insider), dass das Civic Republic Military (CRM), das auch Rick (Andrew Lincoln) mitgenommen hat, für Heath Verschwinden verantwortlich ist.

Mehr „The Walking Dead“-Ableger sind unterwegs. Welche Spin-offs uns erwarten, seht ihr im Video:

Allerdings soll der Charakter definitiv zurückkehren. Das wiederum bestätigte der ehemalige Showrunner Scott M. Gimple im Jahr 2017 in einem Interview mit Entertainment Weekly: „Wir haben definitiv Heath nicht das letzte Mal gesehen. [Heath] wird in der Serie sein. Er wird wieder in ‚The Walking Dead‘ sein.“ Ob die Figur in der Hauptserie zurückkehrt, bleibt die entscheidende Frage, doch Gimples Aussage legt diesen Schluss zumindest nahe..

Da diverse Spin-offs zu „The Walking Dead“ geplant sind, könnte Heath auch in der Anthologie-Serie „Tales of the Walking Dead“ auftauchen oder möglicherweise in den Rick-Grimes-Filmen vorkommen, die sich mit dem Civic Republic Military auseinandersetzen. Das gezeichnete Bild, das in der elften Staffel zu sehen war, könnte damit nur seine Rückkehr andeuten. Eventuell befinden sich auch Verwandte oder Freunde von Heath im Commonwealth, die nach ihm suchen oder Heath ist sogar selbst bei der Gemeinde untergetaucht. In jedem Fall sieht es ganz danach aus, dass die „The Walking Dead“-Macher diverse Charaktere weiterhin im Blick haben.

Ihr kennt euch mit der Zombie-Serie bestens aus? Dann stellt hier euer Wissen unter Beweis:

Das große „The Walking Dead“-Quiz: Schaffst du 10/12 Punkten?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.