Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead“-Star bald als Ghost Rider im MCU? Neuer Hinweis aufgetaucht

„The Walking Dead“-Star bald als Ghost Rider im MCU? Neuer Hinweis aufgetaucht

„The Walking Dead“-Star bald als Ghost Rider im MCU? Neuer Hinweis aufgetaucht
© IMAGO / Cinema Publishers Collection / ZUMA Press

Gerüchten zufolge könnte „The Walking Dead“-Star Norman Reedus der neue Ghost Rider werden. Einen weiteren entsprechenden Hinweis lieferte nun der Schauspieler selbst.

The Walking Dead

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

Die „Ghost Rider“-Filme mit Nicholas Cage kamen bei den meisten Zuschauer*innen nicht sonderlich gut an . Während damals Sony die Filme veröffentlichte, liegen die Rechte nun wieder bei Marvel. Seitdem brodelt die Gerüchteküche und legt nahe, dass der Anti-Held im Marvel Cinematic Universe (MCU) sein Comeback feiern wird. Angeblich wurde sogar schon ein Schauspieler gefunden, mit dem man sich einig ist und einen Deal vereinbaren will.

Mehr MCU findet ihr auf Disney+. Sichert euch hier eine Mitgliedschaft

Dabei könnte es sich um keinen Geringeren als „The Walking Dead“-Star Norman Reedus handeln, der bereits in einem früheren Interview mit ComicBook.com bestätigte, dass er gerne Ghost Rider spielen würde. Diverse Fans sind von dieser Idee ebenfalls angetan und fordern seit geraumer Zeit, dass der Daryl-Schauspieler den dämonischen Motorradfahrer in einem möglichen Film oder in einer Serie spielen soll. In jedem Fall werden wir Reedus im Spin-off „Daryl & Carol“ wiedersehen und vielleicht auch noch in weiteren geplanten „The Walking Dead“-Projekten, die ihr euch übrigens im Video ansehen könnt:


Nun macht Reedus ebenfalls auf das Thema aufmerksam, indem der Darsteller einige der Fan-Forderungen auf Twitter positiv bewertet, was ziemlich verdächtig wirkt. Weiß der „The Walking Dead“-Star vielleicht schon mehr? Oder will sich der Schauspieler lediglich bei den Fans für die Unterstützung bedanken? Hier könnt ihr euch zumindest einen Twitter-Beitrag ansehen, dem Reedus einen Like gab:

„Es wird großartig sein, Norman Reedus als Ghost Rider zu sehen, der die Leute herumpeitscht“

Feiert Ghost Rider schon bald sein Comeback?

Nachdem Cage bereits den brennenden Motorradfahrer mit dem Knochenschädel verkörpern durfte, tauchte der Marvel-Charakter außerdem in der Serie „Agents of S.H.I.E.L.D.“ auf, wo er von Gabriel Luna dargestellt wurde. Der Schauspieler sollte daraufhin eine eigene Serie bekommen, jedoch wurde daraus nichts. Eventuell könnte also bald Norman Reedus zum Ghost Rider werden, der außerdem ein waschechter Fan von Motorrädern ist und seine Fahrkünste bereits in „The Walking Dead“ unter Beweis stellen konnte. Also eigentlich eine gute Wahl.

Zudem hat Marvel Studios Präsident Kevin Feige in einem früheren Interview mit ComicBook.com bereits Interesse gezeigt, Ghost Rider zu verfilmen. Es bleibt zwar weiterhin offen, wann und wie der berüchtigte Charakter ins MCU zurückkehren wird, jedoch scheinen sich die Spekulationen langsam zu verdichten. Letztendlich kursieren bislang nur Gerüchte und Fans müssen sich wohl oder übel noch gedulden, bis uns offizielle und handfeste Neuigkeiten erreichen.

Das MCU ist mittlerweile riesig. Wie gut kennt ihr euch im berühmten Franchise aus? Findet es hier heraus:

MCU-Filmquiz: 36 Titel, 36 Fragen – Wie gut schneidest du ab?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.