Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead“-Moment besorgt die Fans: Werden Maggie und Negan ein Paar?

„The Walking Dead“-Moment besorgt die Fans: Werden Maggie und Negan ein Paar?

„The Walking Dead“-Moment besorgt die Fans: Werden Maggie und Negan ein Paar?
© AMC / eOne Entertainment

In der neusten Folge von „The Walking Dead“ sorgte ein Moment zwischen Negan und Maggie für Aufregung bei den Fans. Kommen sich die beiden Figuren etwa näher?

The Walking Dead

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

– Achtung: Es folgen Spoiler für Folge 5, Staffel 11 von „The Walking Dead“! –

Nachdem die Gruppe in der letzten Folge von Staffel 11 von „The Walking Dead“ von den Reapern angegriffen wurde, sind nun zumindest Negan (Jeffrey Dean Morgan) und Maggie (Lauren Cohan) in Meridian angekommen, wo sie endlich Vorräte gefunden haben. Negan will sich sofort auf den Weg machen, um der Gemeinde in Alexandria endlich die Nahrungsmittel zu überreichen. Maggie besteht jedoch darauf zu warten, weil noch der Rest der Gruppe fehlt. Negan ignoriert Maggie und es kommt zu einer kleinen physischen Auseinandersetzung.

Die neuen Folgen von „The Walking Dead“ könnt ihr auf Disney+ streamen. Hier gibt es ein Abo

Negan schreit, dass Maggie aufhören soll und sie schubst ihn anschließend weg. Plötzlich herrscht für einen Moment Stille und beide Figuren starren sich für eine gewisse Zeit an. Maggie schlägt auf Negan noch einmal ein und die Situation löst sich auf, als Elijah (Okea Eme-Akwari) und Gabriel (Seth Gilliam) endlich ankommen. Einige Fans waren nach der besagten Szene zwischen Negan und Maggie irritiert und spekulierten, ob es zwischen den Figuren tatsächlich gefunkt hat:

„Können wir uns über den komischen Moment unterhalten, der sich anfühlte, als ob sexuelle Spannung zwischen Negan und Maggie herrscht? Ich weiß, dass ich nicht der einzige Fan bin, der das so sieht!“

„Wenn sie sich am Ende küssen…ICH SCWÖRE BEI GOTT…“

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

„Ich schwöre, ich dachte Negan und Maggie werden sich küssen“

„The Walking Dead“: Kommen sich Maggie und Negan näher?

Es herrscht definitiv eine seltsame Stimmung, als sich Negan und Maggie tief in die Augen schauen und für einen kurzen Moment mit dem Streit aufhören. Allerdings könnten einige Gründe dagegensprechen, dass sich jetzt eine Romanze zwischen beiden Charakteren anbahnt. Negan hat zunächst einmal Glenn, den Ehemann von Maggie, kaltblütig und brutal ermordet. Fans werden die Szene sicherlich nie vergessen und das gleiche trifft auf Maggie zu, die sich eigentlich immer noch nach Rache sehnt.

Welche „The Walking Dead“-Spin-offs uns noch erwarten, erfahrt ihr im Video:

Des Weiteren kam es schon zu einer äußerst heftigen Szene in der ersten Folge der elften Staffel von „The Walking Dead“ als Negan nämlich Maggie zum Sterben im U-Bahn-Tunnel zurückließ, der vor Zombies nur so wimmelte. Zwar hat Negan auch Maggie einmal das Leben gerettet, als die Gruppe von den Reapern angegriffen wurde, doch ob das für eine zukünftige Liebesbeziehung reicht, ist fragwürdig.

Fans haben deshalb zurecht ihre Bedenken. Vielleicht war Maggie einfach auch nur sauer, weil es genau Negan war, der ihr das Leben gerettet hat. Vielleicht werden die Streithähne zumindest zu Freunden und können irgendwann das Kriegsbeil begraben, auch wenn einiges selbst dagegen sprechen würde. Von einer Liebesbeziehung ganz zu schweigen.

Wie gut kennt ihr euch im „The Walking Dead“-Universum aus? Testet es hier:

Das große „The Walking Dead“-Quiz: Schaffst du 10/12 Punkten?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.