Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead": Macher kündigt weitere unbekannte Projekte an

„The Walking Dead": Macher kündigt weitere unbekannte Projekte an

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Gene Page / AMC

Nach dem Ende von „The Walking Dead“ erwarten uns diverse Spin-offs, doch es sollen noch weitere Projekte auf uns zu kommen.

Mit „The Walking Dead“ geht es langsam, aber sicher zu Ende. Nach Staffel 11 der Zombieserie ist Schluss, jedoch erwarten uns diverse Spin-offs, die für Nachschub sorgen sollen. Bis es allerdings soweit ist, müssen noch die sechs Bonus-Folgen der zehnten Staffel ausgestrahlt werden, bis schließlich die letzte Staffel mit ganzen 24 Episoden beginnt.

„The Walking Dead“-Schöpfer Robert Kirkman sprach in einem Interview (via Comicbook) über das bevorstehende Finale und die Zukunft der Serie. Laut Kirkman erwarten uns nämlich neben den angekündigten Spin-offs noch weitere Projekte, die noch nicht bekannt sind.

„Wir haben diese Carol und Daryl-Show, die bestätigt wurde und es gibt noch die anderen Sachen wie ‚Fear the Walking Dead‘ und ‚The Walking Dead: World Beyond‘ sowie einige Dinge, die noch nicht angekündigt wurden. ‚The Walking Dead‘ verlässt uns also nicht so schnell.“

Die letzten Folgen könnt ihr hierzulande im Stream dank Magenta TV und des Sky Entertainment Tickets sehen.

Klingt ganz so, als ob Kirkman noch über weitere Projekte Bescheid weiß, die uns früher oder später erreichen werden. Neben den bereits erwähnten Ablegern, die teilweise schon veröffentlicht sind, erscheinen noch die „Rick-Grimes“-Filme und „Tales of the Walking Dead“, eine Anthologie-Serie, in der sowohl neue, als auch verstorbene Figuren auftauchen können.

Weitere Infos zur finalen Staffel von „The Walking Dead“ gibt es hier:

Diese weiteren Spin-offs könnten noch auf uns zu kommen

Über die weiteren Pläne des Zombiefranchise ist zwar schon einiges bekannt, jedoch scheint noch viel mehr auf uns zu zukommen, glaubt man den Worten von Kirkman. Vor Kurzem hat Maggie-Darstellerin Lauren Cohen die Gerüchte um ein gleichnamiges Spin-off ihres Charakters angeheizt, doch offiziell bestätigt ist davon nichts. Zudem könnte ihr Charakter in „Tales of The Walking Dead“ verwertet werden, weshalb hier nur spekuliert werden kann.

Außerdem äußerten sich in jüngster Vergangenheit weitere „The Walking Dead“-Stars über eine mögliche Beteiligung an neuen Projekten. Negan-Darsteller Jeffrey Dean Morgan liebäugelt mit seinem eigenen Film, der auf einer Sonderausgabe des Comics basieren könnte. Auch Governor-Star David Morrissey sowie Abraham-Darsteller Michael Cudlitz hatten einige Ideen eingeworfen, die theoretisch als Serie oder Film adaptiert werden können. „The Walking Dead“ hat mit den unzähligen Figuren für viel Potenzial gesorgt. Was genau auf uns zukommt, wird sich mit der Zeit zeigen.

Wie gut ihr euch mit „The Walking Dead“ auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare