Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. Neue „The Walking Dead“-Figur lügt uns an: Das Commonwealth greift zu fiesem Trick

Neue „The Walking Dead“-Figur lügt uns an: Das Commonwealth greift zu fiesem Trick

Neue „The Walking Dead“-Figur lügt uns an: Das Commonwealth greift zu fiesem Trick
© Disney

Eugene und Co. haben das Verhör im Commonwealth überstanden. Dass die neue Gemeinde dem Quartett aber nicht traut, wird am Ende offensichtlich, denn sie lügen Eugene eindeutig an.

Poster The Walking Dead Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Season 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 9

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 10

Streaming bei:

– Achtung: Es folgen Spoiler für Folge 2, Staffel 11 von „The Walking Dead“! –

Schon ab dem Ende von Folge 16 aus Staffel 10 schwebten Eugene (Josh McDermitt) und seine Reisegruppe vermeintlich in Lebensgefahr. Damals wurden die vier von Soldaten des Commonwealths gefangen genommen, einer neuen Gemeinde, die alle bisherigen hinsichtlich der Größe in den Schatten stellt. Nachdem Eugene und Co. zunächst verhört worden waren, um ihre wahren Absichten zu ermitteln, wurde die Truppe in Folge 2, Staffel 11 von „The Walking Dead“ jetzt freigelassen.

Die neuen Folgen von „The Walking Dead“ gibt es bei Disney+: Sichert euch hier euer Abo

Am Ende der zweiten Episode traf Eugene zudem endlich auf Stephanie, mit der er zuvor übers Radio gesprochen und die den Kontakt zum Commonwealth hergestellt hatte. Allerdings handelt es sich hierbei nicht wirklich um Stephanie.

Das Commonwealth treibt offensichtlich ein falsches Spiel mit Eugene, denn die Frau, die sich als Stephanie vorstellt, wird von Chelle Ramos gespielt. Wir erfuhren jedoch bereits im Vorfeld der finalen Staffel, dass Margot Bingham die Rolle von Stephanie in „The Walking Dead“ übernehmen wird. Da die von Chelle Ramos gespielte Figur bei IMDb ohnehin nur als „Woman 2“ bezeichnet wird, können wir davon ausgehen, dass Bingham die Rolle nicht verloren hat, sondern dass das Commonwealth Eugene anlügt.

Unser Video liefert euch zehn spannende Fakten zur Zombieserie, mit denen ihr Eindruck schinden könnt:

Darum schickt das Commonwealth eine falsche Stephanie vor

Den Grund für die Finte könnten die „The Walking Dead“-Comics enthüllen. Darin lernte Eugene bei seiner Ankunft im Commonwealth Stephanie zunächst ebenfalls nicht kennen, sondern wurde auch dort von Soldat*innen begrüßt. Zwar wurde ihm in der Vorlage keine Hochstaplerin vorgesetzt, doch Stephanie erklärte Eugene später, dass sie aufgrund ihres niedrigen Status‘ im Commonwealth nicht beim Erstkontakt anwesend sein durfte. Dies verhinderten die strengen Sicherheitsprotokolle der Gemeinde gegenüber Neuankömmlingen.

Entsprechend könnte die Serie dies aufgegriffen und sogar vertiefen. Eventuell befindet sich die wahre Stephanie hier sogar in Gefangenschaft, weil sie Eugene und Co. zur Gemeinschaft geführt hat, ohne zuvor die Verantwortlichen um Erlaubnis gefragt zu haben. Vielleicht erachten sie Stephanie aufgrund dessen aber auch schlicht als Sicherheitsrisiko und unterbinden deswegen ihren Kontakt zu Eugene, ohne sie gleich ihrer Freiheit zu berauben.

Wie schnell der auf das falsche Spiel aufmerksam wird und welche Folgen das hat, erfahren wir womöglich schon in der nächsten Episode. Folge 3 aus Staffel 11 von „The Walking Dead“ startet am 6. September 2021 in Deutschland bei Disney+.

Wie gut kennt ihr euch wirklich mit „The Walking Dead“ aus? Unser Quiz stellt euch auf die Probe:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.