Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. Kein Scherz: Eine richtige „The Walking Dead“-Komödie kommt!

Kein Scherz: Eine richtige „The Walking Dead“-Komödie kommt!

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© eOne Entertainment / Gene Page / AMC

„The Walking Dead“ endet zwar bald, aber das Universum geht gefühlt gerade erst los – und wird deutlich verrückter. Denn eine richtige Komödie soll kommen.

Mit Staffel 11 endet „The Walking Dead“ voraussichtlich Ende 2022. Ein wenig Zeit und 30 Folgen bleiben den Fans mit der Hauptserie also, doch selbst danach ist das Zombie-Universum noch nicht am Ende. Neben Kinofilmen sind zwei komplett neue „The Walking Dead“-Spin-offs geplant und selbst danach soll nicht Schluss sein.

Die neuesten „The Walking Dead“-Folgen erwarten euch 2021 bei Magenta TV und dem Sky Entertainment Ticket

Denn tatsächlich soll eine The Walking Dead“-Komödie kommen. Dies kündigte niemand Geringeres als Scott M. Gimple an, früherer Showrunner der Hauptserie, der jetzt das gesamte „The Walking Dead“-Universum beaufsichtigt. Während des jüngst ausgestrahlten „Walking Dead Holiday Special“ beim US-Sender AMC (via Screen Rant) verriet Gimple:

„Wir arbeiten jetzt gerade an einer richtigen ‚The Walking Dead‘-Komödie. Wir machen uns nicht über unsere Welt lustig, aber es ist eine ein wenig lustigere Herangehensweise an unsere Welt.“

Ein wenig Fun bringen jetzt schon diese Fakten zu „The Walking Dead“:

Kopiert „The Walking Dead“ bald „Zombieland“?

Wie eine Komödie im bislang doch fast ausschließlich ernsten, brutalen und oft genug emotional niederschmetternden Franchise namens „The Walking Dead“ funktionieren soll, ist jetzt natürlich die große Frage. Anscheinend will man nicht den Weg anderer großer Franchises wie beispielsweise dem Marvel Cinematic Universe (MCU) gehen und sich über sich selbst lustig machen. Wir können also davon ausgehen, dass die Komödie nicht bisherige Ereignisse in ein humoristisches Licht tauchen will.

Vielmehr könnten Zombie-Komödien wie „Zombieland“ und „Little Monsters“ Vorbilder sein, die sich nicht so sehr über ihre Welt lustig machen, aber ab und zu Spitzen gegen das Zombiegenre einstreuen. Durch kuriose Situationen dürften dann die sonst so ernsten und fiesen Momente konterkariert werden, was schon bei den erwähnten Filmen gelang. Auch wenn es also erst einmal verrückt klingt, könnte eine „The Walking Dead“-Komödie tatsächlich funktionieren. Ob diese dann als Kinofilm, per Stream oder doch als Serie kommt, ist derzeit noch unklar.

Bis wir das fertige Ergebnis sehen dürfen, dauert es aber wohl noch ein bisschen. Schließlich sind mit „Tales of the Walking Dead“, der Daryl-und-Carol-Serie sowie den Rick-Grimes-Filmen schon einige Projekte in Arbeit. Ganz zu schweigen davon, dass „The Walking Dead“, „Fear the Walking Dead“ und „The Walking Dead: World Beyond“ noch (ein bisschen) weitergehen.

Bei „The Walking Dead“ wird fleißig gestorben. Wie gut erinnert ihr euch an diese Ableben?

Könnt ihr euch noch an diese „Walking Dead“-Tode erinnern?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare