Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Umbrella Academy
  4. News
  5. „The Umbrella Academy“ Staffel 4: Wann startet die letzte Staffel auf Netflix?

„The Umbrella Academy“ Staffel 4: Wann startet die letzte Staffel auf Netflix?

„The Umbrella Academy“ Staffel 4: Wann startet die letzte Staffel auf Netflix?
© Christos Kalohoridis/ Netflix

Fans von „The Umbrella Academy“ müssen sich gefasst machen. Denn das Ende der Serie steht bevor. Mehr Infos zur vierten Staffel lest ihr hier.

Poster The Umbrella Academy Staffel 1

The Umbrella Academy

Streaming bei:

Poster The Umbrella Academy Staffel 2

The Umbrella Academy

Streaming bei:

Poster The Umbrella Academy

The Umbrella Academy

Streaming bei:

Viel zu lange mussten Fans von „The Umbrella Academy“ auf neue Folgen warten, nach fast zwei Jahren ist Staffel 3 endlich auf Netflix gestartet. Wer die zehn Episoden bereits in kürzester Zeit gestreamt hat, wird sich sofort nach der vierten Staffel umsehen. Wir verraten euch, was wir über die neue Season wissen.

Mit den „The Umbrella Academy“-Comics noch tiefer in die Geschichte der Hargreeves eintauchen

„The Umbrella Academy“ Staffel 4: Wann starten die neuen Folgen?

Nach drei Staffeln haben Netflix-Nutzer*innen sicher noch immer nicht genug von den mit Superkräften ausgestatteten Hargreeves-Geschwistern. Wer sich schon jetzt auf ein neues Abenteuer freut, wird womöglich enttäuscht sein, denn die vierte Staffel von „The Umbrella Academy“ wird die letzte sein. So verkündete es Netflix über Instagram:

Wann die finalen Folgen beim Streamingdienst anlaufen ist noch nicht bekannt. Wer so schnell wie möglich mehr über die Umbrella Academy erfahren möchte, sollte die Comicvorlage von Gerard Way jetzt auf Amazon bestellen.

Die Zukunft von „The Umbrella Academy“ mag noch ungewiss sein, auf diese Serien dürft ihr euch jedoch schon jetzt freuen:

„The Umbrella Academy“ Staffel 4: Wie könnte es weitergehen?

Die beliebte Netflixserie „The Umbrella Academy“ basiert auf den gleichnamigen Comics von „My Chemical Romance“-Sänger Gerard Way, weshalb sich auch ohne Infos zu einer weiteren Staffel spekulieren lässt, wie es weitergehen könnte. Im Interview mit Forbes verriet Way 2020, dass er aktuell an einem vierten Comic arbeiten würde. Die neue Ausgabe hat auch schon einen Titel: „Sparrow Academy“.

Was in dem neuen Comic passieren wird und wann er die Läden und Onlineshops der Welt erobern soll, konnte der Sänger und Autor leider nicht verraten. Das Ende von „Umbrella Academy“ Staffel 3 deutet jedoch an, wie es in der Serie weitergehen könnte. Die Hargreeves-Geschwister müssen ein weiteres Mal von vorne anfangen, für die nächste Season wird es womöglich noch schwerer für sie werden, die Welt wieder geradezubiegen.

Eine neue Welt, die für Probleme sorgen könnte

Als Allison (Emmy Raver-Lampman) den roten Knopf drückte, ermöglichte sie Reginald damit, seine Welt Wirklichkeit werden zu lassen. In dieser neuen Realität scheint ihm die gesamte Stadt zu gehören und seine geliebte Frau ist ebenfalls am Leben. Auch Allison hat ihr Glück wiederbekommen, nicht nur ist sie mit ihrer Tochter vereint, Raymond – ihr Ehemann aus den 1960er-Jahren – ist der Vater ihrer Tochter und lebt gemeinsam mit ihnen in der heutigen Zeit.

In ihrer Entscheidung, einen Deal mit ihrem Vater einzugehen, hat Allison jedoch nicht an ihre Geschwister gedacht. Obwohl sie die anderen Hargreeves vor dem Tod retten kann, ist nichts mehr so, wie vorher. Statt zusammen zu bleiben und eine Lösung zu finden, trennen sich die Hargreeves erneut, um ihren eigenen Zielen nachzugehen. Wo sie diese hinführen, lässt sich an dieser Stelle noch nicht sagen. Falls eine vierte Staffel auf Netflix starten wird, werden die Geschwister aber bestimmt wieder zusammenfinden.

Post-Credit-Scene wirf weitere Fragen auf

Wer schon am Ende von „The Umbrella Academy“ Staffel 3 zahlreiche Fragen hatte, wird durch die Post-Credit-Scene nicht schlauer geworden sein. Eine andere Version von Ben ist in einer U-Bahn in Südkorea zu sehen, während er lächelnd ein Buch liest, wird nicht erklärt, was es mit diesem Ben auf sich hat. Dass es sich hierbei nicht um den Ben der Sparrow Academy handelt, darf man aktuell stark vermuten. Denn vom Kleidungsstil und der ihrem Verhalten lassen sich starke Unterschiede erkennen. Gibt es also einen weiteren Ben oder ist es der Ben der Umbrella Academy?

Radiotimes hat diesbezüglich eine clevere These aufgestellt: Weil Reginald davon ausgegangen ist, dass seine Adoptivkinder bei der Erschaffung seiner neuen Welt sterben werden, hat er weitere Versionen von ihnen eingeplant. Sie werden jedoch nie von ihm adoptiert und leben somit bei ihren eigentlichen Familien. Falls diese Theorie stimmt, werden die „echten“ Hargreeves womöglich auf ihre Doppelgänger*innen treffen und Fans dürfen sich schon jetzt auf einen Amish-Klaus freuen – sofern Netflix einer vierten Staffel grünes Licht gibt.

„The Umbrella Academy“ Staffel 4: Kehrt der Cast zurück?

Da es noch keine offiziellen Angaben zur vierten Staffel gibt, lässt sich bislang nicht eindeutig sagen, ob Zuschauer*innen sich auf ein Wiedersehen mit Klaus (Robert Sheehan), Alison und Co. freuen dürfen. Bislang scheinen sich die „The Umbrella Academy“-Stars noch immer an der Serie zu erfreuen, weshalb wir davon ausgehen und hoffen, dass die Darsteller*innen der Hargreeves-Familie alle mit Freuden für eine weitere Season zur Verfügung stehen. Sobald es diesbezüglich offizielle Informationen gibt, werdet ihr sie hier erfahren.

Ihr seid große Netflix-Fans? Dann stellt euer Wissen über die Serien der Streamingplattform unter Beweis:

Netflix-Quiz: Aus welcher Serie kennt ihr diese Charaktere?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.