Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Simpsons
  4. News
  5. Idee für zweiten "Simpsons"-Film

Idee für zweiten "Simpsons"-Film

Ehemalige BEM-Accounts |

The Simpsons Poster
© Fox

Hat Homer Simpson noch einmal die Chance, auf der Leinwand Unheil zu stiften?

Liebevolles Gespann: Homer und Bart Simpson Bild: Fox

Die Simpsons“ sollen einen zweiten Kinofilm bekommen. Dies haben wir zwar von Matt Groening schon zum Start des ersten Teils gehört - aber das war auch schon alles an Information. Danach meldete sich niemand mehr in Sachen abendfüllender Springfield-Unterhaltung.

Nun scheint die Hoffnung auf einen zweiten Teil wieder aufzuflackern, denn „Simpsons„-Produzent James L. Brooks deutet einen Einfall an: „So wir einen zweiten Film machen, hätten wir auch schon eine Idee“, teilt er in einem Interview mit. Man sei generell offen für „Die Simpsons 2“, aber die Serie habe Vorrang.

Wie geht es weiter mit den Simpson?

Was für eine Idee das ist, erzählte Brooks natürlich nicht. Dafür betonte er noch einmal, wie strapaziös sich die Arbeit an Teil eins gestaltete: „Das war viel härter, als wir je gedacht hatten. Wir waren alle total nervös, weil wir nicht wussten, was wir den Simpsons antun und Angst hatten, dass der Film nicht gut wird.“

Diese Sorgen waren völlig unbegründet, denn „Die Simpsons - Der Film“ lief prächtig im Kino und erfreute Publikum und Presse gleichermaßen: Die Gags saßen und die Story mit dem Hauptaugenmerk auf dem Thema Umweltgau überzeugte mit der gewohnt guten Mischung aus Irrsinn und Intelligenz. Bleibt zu hoffen, dass die Macher an einem zweiten Teil dranbleiben. Lustige und weniger lustige Gegenwartsthemen, die man mit Homers exorbitanter Dummheit fein durch den Kakao ziehen könnte, gibt es schließlich genug.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare