Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Purge
  4. News
  5. „The Purge“ Staffel 3: Keine neuen Folgen mehr nach Absetzung

„The Purge“ Staffel 3: Keine neuen Folgen mehr nach Absetzung

„The Purge“ Staffel 3: Keine neuen Folgen mehr nach Absetzung
© Universal Pictures

„The Purge“ hat als Serie keine Zukunft mehr – auch im Kino soll die Reihe ihr Ende finden.

Poster The Purge Staffel 1

Streaming bei:

Im vorletzten Jahr war die erste Purge-Staffel die meistgesehene Sendung des Senders USA Network, 2019 konnte die Serie aber nicht ganz an diesen Erfolg anschließen. Aber obschon sich die Quoten nahezu halbiert haben, blieben sie immerhin über die gesamte Staffel stabil und die Publikumsbewertungen bei Rotten Tomatoes waren um einiges besser als bei der ersten Staffel. Gereicht hat das für eine Zukunft 2020 trotzdem nicht.

Update Mai 2020: USA Network hat „The Purge“ abgesetzt

Wie von US-Medien berichtet, hat sich der Sender entschieden, der Horror-Serie keine dritte Staffel zu spendieren. Das könnte man tatsächlich schade finden, denn die zweite Staffel ließ vermuten, dass sich die nächsten Folgen vielleicht ein weiteres Mal steigern könnten. Andererseits wiederholt sich das Konzept doch immer wieder und wahrscheinlich wäre eine Serie darüber, wie sich die Menschen aus einem solchen System wieder befreien, mit einem festen Cast, auf Dauer interessanter gewesen als eine sehr lange Purge-Nacht. Die zweite Staffel hatte aber zum Teil diesen Ansatz und ist für alle, die die Serie noch nicht gesehen haben, auf jeden Fall empfehlenswerter.

Ihr findet alle Folge der Serie „The Purge“ bei Amazon Prime in der Video-Flatrate.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
„The Purge“: Im Antlitz des Horrors – die schönsten Mörder-Masken aus Serie und Filmen

„The Purge“:  Keine Fortsetzung bei USA Network

Die erste Staffel konnte von der Fanbase des Kino-Franchise „The Purge“ profitieren, allerdings konnte sie nicht alle Freunde der gepflegten Säuberung gleichermaßen begeistern. Gezeigt wurden verschiedene Handlungsstränge im Rahmen einer Purge-Nacht.

Die zweite Staffel „The Purge“ bringt einen anderen Ansatz und viele neue Schauspieler*innen. Es geht nicht so sehr um die Nacht der Säuberung selbst, sondern um die 364 Tage zwischen den unheimlichen Staats-Events, bei denen kein Verbrechen sanktioniert wird.

Dass die zweite Staffel wesentlich gelungener als die erste ist, zeigen auch die Bewertungen des Publikums bei Rotten Tomatoes. Während die erste Staffel gerade mal einen Score von 64 Prozent erhielt, kann die zweite Staffel sich stolz an 90 Prozent erfreuen.

Den Verantwortlichen hat das offensichtlich nicht gereicht. Inhaltlich hat die zweite Staffel jedenfalls gezeigt, dass sich aus dem Thema mehr machen lässt und mit Ethan Hawke bietet das Finale auch eine schöne Überraschung für Fans der ersten Stunde. Eine dritte Staffel hätte das Leben im Land der Neuen Gründungsväter noch weiter nachzeichnen und sozial brisante Themen vertiefen können.

Vielleicht rettet Amazon Prime die Serie? Der Streaming-Dienst hat so etwas schon einmal getan, falls sich die Streaming-Abrufe lohnen, was wir natürlich nicht wissen.

Quoten für die zweite Staffel „The Purge“ in den USA

Zur ersten Staffel fühlten sich im Schnitt 1,07 Millionen Zuschauer*innen motiviert einzuschalten und in der Zielgruppe der 18-49-Jährigen konnte ein 0.41-Rating erzielt werden.

Zur zweiten Staffel hatten sich die Zuschauer*innenzahlen fast halbiert. Die erste Folge sahen immerhin noch etwas über 600.000 Menschen, zur zweiten Folge blieben nur noch 580.000 Fans am Ball, in der Zielgruppe 16 Prozent weniger als in der Vorwoche.

Bis zur zehnten Episode hat sich dieser Trend nicht verändert. Allerdings bleibt es bei der guten halben Million Zuschauer. Wer der zweiten Staffel eine Chance gegeben hat, blieb also dran.

2020 soll auch der fünfte und letzte „The Purge“-Film erscheinen – Wir hoffen, dass dies trotz Corona so bleibt. Abgedreht ist er jedenfalls schon.

2000er Horror-Quiz: Nur Experten erkennen 17 von 20 Filmen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.