Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Originals
  4. News
  5. Die Howards kriegen nicht genug voneinander

Die Howards kriegen nicht genug voneinander

Die Howards kriegen nicht genug voneinander

Das bringt der Serienherbst auf Disney+
Poster The Originals Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Originals Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Originals Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Originals Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Originals Staffel 5

Streaming bei:

Bryce Dallas Howard, die Tochter von Regisseur Ron Howard (Illuminati), machte vor allem von sich Reden, als sie in Terminator: Die Erlösung, Manderlay und The Village - Das Dorf ihr Schauspieltalent zeigte. Daneben inszenierte sie 2006 Orchids mit Alfred Molina und Katherine Waterston. Nachdem sie auch das Drehbuch dazu verfasste, scheint sie gefallen an der kreativen Tätigkeit gefunden zu haben und setzte sich wieder an den Schreibtisch. Dabei herausgekommen ist das Drama The Originals und als Regisseur ist im Moment ihr Papa, Ron im Gespräch. Sollte er es inszenieren, wäre es die erste Zusammenarbeit mit seiner Tochter seit Der Grinch aus dem Jahr 2000. Und um es noch mehr zu einem Familienprojekt zu machen, schrieb auch Dane Charbeneau einige Seiten des Drehbuchs, der wiederum mit Bryces Schwester Jocelyn verlobt ist. Was für eine Familie. Doch zurück zum Drama. Im Zentrum der Geschichte steht eine Gruppe junger Leute, die sich in New York für ein gemeinsames Wochenende treffen. Der Grund dafür ist, dass einer ihrer alten Lehrer unter mysteriösen Umständen ins Koma gefallen ist.