Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Order

The Order

  
Poster The Order Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Order Staffel 2

Streaming bei:

Filmhandlung und Hintergrund

Netflix Fantasy-Serie mit Horrorelementen, die von einem jungen College-Studenten Jack handelt, der einem magischen Geheimbund beitreten will.

Jack (Jake Manley) ist Erstsemester an der Belgrave-Universität. Doch sein Ziel ist nicht unbedingt der erfolgreiche Studienabschluss, sondern der Geheimorden der Blauen Rose. Der Orden wird geleitet von seinem entfremdeten Vater, Edwart Coventry (Max Martini). Der Orden ist nicht etwa eine studentische Verbindung, sondern eine alte Geheimgesellschaft, die Magie lehrt und praktiziert.

Es dauert nicht lang, bis Jack in den Orden aufgenommen wird. Mit Alyssa (Sarah Grey) bekommt er einen Tutor und macht erste magische Gehversuche. Als er tiefer in die Geschichte des Ordens eindringt, lüftet er ein dunkles Familiengeheimnis. Er sehnt sich nach Rache für den Tod seiner Mutter und gerät dabei in einen Krieg zwischen Werwölfen und dunklen Magiern.

„The Order“ – Hintergründe

Im März 2019 ging die erste Staffel „The Order“ beim Streaminganbieter Netflix an den Start. Die Fantasy-Horror-Serie stammt aus der Feder des kanadischen Drehbuchautors Dennis Heaton, der bereits seit 1994 für eine Vielzahl von größtenteils kanadischen TV-Produktionen tätig war. Auch die Dreharbeiten fanden in Kanada statt, und zwar in und um Vancouver.

Neben „True Blood“-Darsteller Sam Trammell und Max Martini („Der Soldat James Ryan“, „Fifty Shades of Grey“) ist auch die restliche Besetzung vor allem im nordamerikanischen Raum bekannt. So sehen wir in den Hauptrollen die kanadischen Schauspieler Jake Manley („Midway“, „iZombie“), Sarah Grey („Power Rangers“) und Matt Frewer („Fear the Walking Dead“).

Obwohl die Serie größtenteils auf bekannte Elemente setzt, scheinen diese zu einem runden Ganzen zusammengesetzt – Kritiker als auch Publikum zeigen sich begeistert und haben überwiegend lobende Worte für die erste Staffel übrig. Bereits kurz nach Serienstart, also ebenfalls im März 2019, wurde die zweite Staffel angekündigt. Die Dreharbeiten fanden im gleichen Jahr zwischen August und November statt. Somit könnten die Episoden der neuen Staffel ab Frühjahr 2020 auf Netflix bereit stehen.

Kritiken und Bewertungen

5,0
16 Bewertungen
5Sterne
 
(16)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

News und Stories