1. Kino.de
  2. Serien
  3. O.C., California
  4. News
  5. Läuft „O.C., California“ auf Netflix?

Läuft „O.C., California“ auf Netflix?

Sebastian Riermeier |

Die US-Serie „O.C., California“ war ein Vorreiter vieler Teenie-Shows der letzten Jahre. Wir verraten euch, ob ihr die Serie auf Netflix streamen könnt.

Diese Drama-Serien findet ihr nur auf Netflix:

Lange bevor es dramatische Jugendserien wie „Gossip Girl“, „Tote Mädchen Lügen Nicht - 13 Reasons Why“ oder „Riverdale“ gab, faszinierte eine andere Show das Teenie-TV-Publikum: „O.C., California“. Die Serie erzählt die Geschichte der vier Jugendlichen Ryan (Benjamin McKenzie), Seth (Adam Brody), Marissa (Mischa Barton) und Summer (Rachel Bilson), die mit den üblichen Problemen des Erwachsenwerdens im amerikanischen Orange County klarkommen müssen. Dabei erhielt die Serie viel positive Aufmerksamkeit durch ihre Auseinandersetzung mit Tabuthemen wie Drogenmissbrauch, Klassenverhältnisse und Coming-Out.

Obwohl „O.C., California“ eine ganze Welle von neuen Jugendserie in den 2000er Jahren auslöste, kehren die Zuschauer gerne zum Original zurück und schauen sich die vier Staffeln immer wieder aufs Neue an. Auf Netflix ist dies jedoch momentan leider nicht möglich. Wir verraten euch, auf welche Alternativen ihr zurückgreifen könnt.

Hier läuft „O.C., California“ im Stream

„O.C., California“ kann bei diesen Anbietern gestreamt werden:

Die aktuellen Streaminganbieter für „O.C., California“ findet ihr jederzeit auf unserer Übersichtsseite.

So sehen die „O.C., California“-Stars von damals heute aus – klickt euch durch die Galerie:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
11 Jahre später: So sehen die Stars von „O.C., California“ heute aus

„O.C., California“: Viel Drama auch hinter den Kulissen

Obwohl „O.C., California“ zwischen 2003 und 2007 als eine der beliebtesten Jugendserien im wöchentlichen Programm lief, wurde die Show mit der vierten und letzten Staffel eingestellt. Schon zum Ende der Staffel 3 befand sich die Serie in einer kleinen Krise, da es hinter den Kulissen immer wieder zu Ausschreitungen mit Hauptdarstellerin Mischa Barton kam, die schließlich zum Staffelfinale aus der Serie geschrieben wurde.

Für alle Fans der Serie, die auf ein potenzielles Reboot von „O.C., California“ hoffen, gibt es leider schlechte Neuigkeiten. Serienschöpfer Josh Schwartz äußerte sich im Rahmen der 2019 Television Critics Association Pressetour eher hoffnungslos einem Reboot gegenüber und auch Fox Entertainment-Chef Charlie Collier bestätigte, dass zu diesem Zeitpunkt kein Revival geplant sei.

Seid ihr Fans von Teenie-Filmen? Findet es in unserem Quiz heraus!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Läuft „O.C., California“ auf Netflix?

    Läuft „O.C., California“ auf Netflix?

    Die US-Serie „O.C., California“ war ein Vorreiter vieler Teenie-Shows der letzten Jahre. Wir verraten euch, ob ihr die Serie auf Netflix streamen könnt.

    Sebastian Riermeier  
  • VIVA und MTV geben Programm für 2012 bekannt

    Die beiden Sender MTV und VIVA haben kürzlich einen Ausblick auf ihr Programm im kommenden Jahr gegeben. So finden u.a. Beavis und Butt-Head durch den Pay-TV-Sender MTV wieder den Weg nach Deutschland: Die neuen Folgen der Chaoten-Reihe werden ab April 2012 bei MTV zu sehen sein. Nur einen Monat später wird „Mike Judge's Beavis and Butt-Head“ dann bereits bei VIVA ausgestrahlt. Zudem gehen bei den beiden Sender weitere...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare