Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Masked Singer
  4. News
  5. „The Masked Singer“ Monster und Co. Kuscheltiere: Wo kann man sie kaufen?

„The Masked Singer“ Monster und Co. Kuscheltiere: Wo kann man sie kaufen?

„The Masked Singer“ Monster und Co. Kuscheltiere: Wo kann man sie kaufen?
© IMAGO / Future Image

Das Monster-Kuscheltier bekommt Verstärkung: Zum Auftakt der neuen Staffel ist der Fanshop voll mit neuen Plüschtieren, T-Shirts und Spielen.

Poster The Masked Singer Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Masked Singer Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Masked Singer Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Masked Singer Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Masked Singer Staffel 5

Streaming bei:

Obwohl alle 10 Kostüme von „The Masked Singer“ eindrucksvoll gefertigt sind, stach in Staffel 1 das Monster von Beginn an aus dem Teilnehmerfeld heraus. Das flauschige Äußere, die viel zu langen Arme und dazu diese etwas ungeschickte und schüchterne Verhaltensweise – man musste es einfach lieb haben. Zur fünften Staffel „The Masked Singer“ ist der Fanshop wieder gut aufgestockt und das Monster bekommt Verstärkung: Neue Plüschtiere, Spiele und Kleidung.

Küken, Quokka und Nilpferd: Neue Kuscheltiere und Merchandise im „TMS“-Shop

Bereits zur zweiten Staffel stand das Monsterchen im „The Masked Singer“-Shop von ProSieben zum Kauf bereit. Allerdings war das niedliche pinke Plüschtier schnell vergriffen und viele Fans gingen leer aus. Auch dieses Mal heißt es: schnell sein!

Zur neuen Staffel hat der „The Masked Singer“-Shop sein Angebot wieder aufgestockt, zahlreiche Produkte stehen zur Auswahl: Neben Kuscheltieren könnt ihr jetzt noch mehr Bekleidung kaufen, es gibt Gesellschaftsspiele und ein Puzzle sowie weitere Accessoires wie Taschen, Mützen oder Tassen.

Je nach Größe zahlt ihr für die Kuscheltiere 20 bis 25 Euro, allerdings sind einige Charaktere bereits wieder vergriffen. Der Shop verspricht aber schnellstmöglich Nachschub. Übrigens: Hergestellt wurden die Kuscheltiere vom Spielzeugfabrikanten HEUNEC, außerdem sind sie ISO-zertifiziert.

Alternative zum Online-Shop: Drogerie Müller

Wer online nicht direkt das Objekt der Begierde bekommen hat oder die Plüschtiere sowieso lieber offline kaufen und erstmal richtig in Augenschein nehmen möchte, kann sich auch zur Drogerie Müller begeben. Dort sind die neuen Plüschtiere ebenfalls im Sortiment.

The Masked Singer: 9 völlig überraschende Fun Facts

Monster Plüschtier: DIY-Bastelanleitung

Nach wie vor ist das Monsterchen bei den Plüschtieren ein Dauerbrenner und schnell vergriffen. Zwar stockt der „TMS“-Shop sein Sortiment regelmäßig auf, doch wer möchte, kann es natürlich auch selbst mal versuchen. Ihr benötigt:

Habt ihr die Materialien zusammen, benötigt es etwas Finger- und Nähfertigkeiten. Die Watte könnt ihr benutzen, um die Grundbestandteile zu formen, also Körper, Kopf und Gliedmaßen. Die geringelten Arme könnt ihr ganz einfach mit einem Textilstift zeichnen, ebenso den Mund und die Augenhöhlen. Mit Basteldraht, einer geringen Menge Watte und dem Glitzerstoff gestaltet ihr Hände als auch Flügel, anschließend näht ihr diese an den Körper. Habt ihr alle größeren Teile zusammengesetzt, geht es an die Detailarbeit, also Gesicht samt Augen, Nase und Mund sowie Haare. Für das Herz auf der Brust könnt ihr ebenfalls Tüllstoff verwenden.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.