Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Mandalorian
  4. News
  5. „The Mandalorian“ Ende von Staffel 2 erklärt: Wie geht es mit Baby Yoda weiter?

„The Mandalorian“ Ende von Staffel 2 erklärt: Wie geht es mit Baby Yoda weiter?

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© Disney

Das Finale von „The Mandalorian“ Staffel 2 bietet spannende Kämpfe, einige Tränen und eine große Überraschung.

Das Finale von „The Mandalorian“ Staffel 2 war voller Spannung, Emotionen und einer Überraschung, die wohl kaum jemand hatte kommen sehen. Doch was passiert jetzt mit Baby Yoda?

– Achtung! Es folgen Spoiler zu „The Mandalorian“ Staffel 2, Folge 8 –

Den Trailer zur zweiten Staffel findet ihr hier. Danach folgen Spoiler zur aktuellen Episode:

In „Die Befreiung“, Folge 8 von „The Mandalorian“ Staffel 2 schafft es Din Djarin alias Mando (Pedro Pascal) mit Hilfe von Bo-Katan (Katee Sackhoff), Boba Fett (Temuera Morrison), Fennec Shand (Ming-Na Wen) und weiteren Gehilfen Grogu zu befreien. Kurz bevor die Gruppe von einer Horde Dark Trooper angegriffen wird, taucht ein (noch) unbekannter Jedi auf. Unter der dunklen Jedi-Robe verbirgt sich kein Geringerer als der junge Luke Skywalker (Mark Hamill). Er folgte Grogus Ruf auf dem Sehenden Stein und steht nun im Finale der Season vor Mando, um das Wesen zu holen und ihn in der Macht auszubilden. Für Din bedeutet das vorerst die Trennung von seinem Findelkind, doch was bedeutet es für Grogu?

„The Mandalorian“ ist nur bei Disney+ verfügbar. Hier könnt ihr euch das Abo sichern.

Wird Grogu der erste Schüler der Jedi-Akademie?

Dank der neuen „Star Wars“-Trilogie wissen Fans bereits, dass Luke seine eigene Jedi-Akademie hatte. Dort wollte er junge Padawane zu Jedis ausbilden. Ob Luke zum Zeitpunkt von „The Mandalorian“ Staffel 2 seine Schule bereits begonnen hat, ist noch unklar. Womöglich wird Grogu der erste Padawan sein, den er ausbildet. Falls wir in „The Mandalorian“ Staffel 3 noch mehr von dem neuen Duo zu sehen kriegen, könnte ein weiteres Gesicht der Familie Skywalker zurückkehren: Ben Solo alias Kylo Ren. Schließlich war er ebenfalls einst Lehrling in Lukes Akademie. Könnte ein junger Ben Solo vielleicht sogar auf einen älteren Grogu treffen?

„The Mandalorian“ Staffel 2 deutet auf neuen Bösewicht hin

„Wo ist Großadmiral Thrawn?“ – dieser Satz hat so manchen „Star Wars“-Fan in Folge 4 der neuen Staffel freudig überrascht. Thrawn, eigentlich Mitth’raw’nuruodo, genießt schon lange Beliebtheit unter den Anhänger*innen des galaktischen Franchise. Als Bösewicht kämpfte er sich unter anderem durch „Star Wars Rebels“. Im Finale der Serie wurde Thrawn in den Hyperraum gezogen, entgegen vieler Vermutungen scheint der Großadmiral noch immer am Leben zu sein.

Bedeutet Thrawns Erwähnung etwa, dass auch er sein Live-Action-Debüt in „The Mandalorian“ Staffel 2 feiern darf? Oder wird hier auf etwas anderes angespielt? Gerüchten zufolge soll Ahsoka ihr eigenes Spin-off bekommen. Nach dem grandiosen Start in Folge 5 wäre es nur zu wünschen. Bis sich weitere Geschichten im „Star Wars“-Universum eröffnen, müssen wir uns womöglich noch etwas gedulden. Zum Glück stehen uns noch drei weitere Folgen „The Mandalorian“ bevor.

„The Mandalorian“ Dark Trooper: Das sind die gefährlichen Droiden

Die Dark Trooper wurden ursprünglich erschaffen, um den perfekten Soldaten herzustellen (via Fandom). Sie werden in vier Phasen unterteilt, wobei die ersten beiden Phasen (Phase Null und Phase Eins) nicht von großer Bedeutung sind, da die Prototypen über wenig Waffen verfügen. Phase Zwei hingegen ist mit einer Plasmakanone und Raketenwerfern ausgestattet. Dank der fast unzerstörbaren Rüstung können sie sogar der Klinge eines Lichtschwerts standhalten. Genau wie der Mandalorianer besitzen die Dark Trooper der zweiten Phase ein Jetpack. Phase Drei der Droidengruppe ist noch stärker als die zweite und besitzt doppelt so viele Raketenwerfer.

 

„The Mandalorian“ Staffel 2: Darum jagt Moff Gideon das Kind

In „Die Vertreibung“, Folge 4 von „The Mandalorian“ Staffel 2, müssen Mando und das Kind alias Baby Yoda ihre Reise unterbrechen. Denn die Silver Crest ist noch immer zu beschädigt, um sicher bis nach Calodan zu Ahsoka Tano (Rosario Dawson) zu fliegen. Eine schnelle Reparatur muss her, weswegen das Duo einen Stopp bei ihren Freunden Greef Karga (Carl Weathers) und Cara Dune (Gina Carano) einlegt.

Hier erwartet Mando bereits sein nächstes Abenteuer. Gemeinsam mit seinen Freunden soll er eine imperiale Basis stürmen, um Nevarro zu schützen. Was sie dort erwartet, ist jedoch viel mehr als nur ein paar Waffen und Sturmtruppler. Endlich erfahren Zuschauer*innen warum das grüne Wesen für Moff Gideon so wichtig ist. Der imperiale Anführer plant anscheinend mithilfe einer Blutprobe des Kindes machtsensitive Klone herzustellen.

So richtig lässt sich leider nicht erkennen, mit welchen Wesen in dem Labor getestet wird. Der Kopfform nach zu urteilen, könnte sich Snoke hinter einem der Gläser befinden. Steckt hier vielleicht die Verbindung von „The Mandalorian“ zur letzten „Star Wars“-Trilogie? Oder versucht Moff Gideon hier etwa einen Klon von Palpatine (Ian McDiarmid) zu erschaffen? Es wird sich zeigen.

Diese Baby Yodas gelangen auch ohne gefährliche Reise durch das Outer Rim in eure Hände: 

Pop! Vinyl Star Wars The Mandalorian - Baby Yoda Pop! Vinyl Figur

Pop! Vinyl Star Wars The Mandalorian - Baby Yoda Pop! Vinyl Figur

„The Mandalorian“ Staffel 2: Krasse News zur Serie

Wir verraten euch, wer hinter den Figuren der Serie steckt:

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
„The Mandalorian“: Das sind die Stars der „Star Wars“-Serie von Disney+

„The Mandalorian“ Staffel 2: Streamingstart und Uhrzeit

Der noch junge Streamingdienst Disney+ brilliert vor allem durch seine „Star Wars“-Serie „The Mandalorian“. Seit dem 30. Oktober 2020 gibt es endlich neue Folgen der ersten Live-Action-Serie des beliebten Franchise. Um die Spannung zu halten, werden die Episoden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. Wer die neue Staffel an einem Tag bingen möchte, muss sich noch gedulden. Das Finale – und somit alle Kapitel der neuen Staffel – ist ab dem 18. Dezember 2020 online.

  • Folge 1 (Kapitel 9) – 30. Oktober auf Disney+
  • Folge 2 (Kapitel 10) – 6. November auf Disney+
  • Folge 3 (Kapitel 11) – 13. November auf Disney+
  • Folge 4 (Kapitel 12) – 20. November auf Disney+
  • Folge 5 (Kapitel 13) – 27. November auf Disney+
  • Folge 6 (Kapitel 14) – 4. Dezember auf Disney+
  • Folge 7 (Kapitel 15) – 11. Dezember auf Disney+
  • Folge 8 (Kapitel 16 – Finale) – 18. Dezember auf Disney+ circa 9:00 Uhr morgens

Ihr wisst so gut wie alles über die Disney+-Serie? Dann beweist es in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories