Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Mandalorian
  4. News
  5. Neue „The Mandalorian“-Folge zeigt Baby Yoda von seiner süßesten und ekligsten Seite

Neue „The Mandalorian“-Folge zeigt Baby Yoda von seiner süßesten und ekligsten Seite

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© Disneý

Selbst wenn Baby Yoda einen Frosch wieder ausspuckt, ist er süß. In der letzten Folge „The Mandalorian“ zeigte er jedoch eine ganz andere Seite.

– Achtung! Es folgen Spoiler zu „The Mandalorian“ Staffel 2, Folge 2 –

Das Kind alias Baby Yoda ist wohl das mit Abstand süßeste Wesen, das aus dem „Star Wars“-Franchise hervorgesprungen ist – tut mir leid Ewoks. In „The Mandalorian“ Staffel 2 scheint Disney die Popularität des kleinen Wesens noch mehr zu nutzen. Denn so wie es aussieht, hat das machtsensitive Wesen in den neuen Episoden mehr Sendezeit bekommen. Zum einen kriegen wir dadurch noch mehr süße Aufnahmen von dem Kind, zum anderen lernen wir aber auch andere Seiten von ihm kennen. Seiten, die nicht nur eklig, sondern wirklich schrecklich sind.

Bereits in der ersten Staffel konnte man feststellen, dass Baby Yoda einen gesunden Appetit auf alles hat. In Folge 2 der neuen Season geht sein Hunger jedoch deutlich zu weit. Mehrfach greift das grüne Wesen bei den Eiern der Frosch-Lady zu und schluckt sie in einem Satz runter. Der Nesträuber scheint den Mund nicht voll genug zu bekommen und so verspeist er kurze Zeit später eine der ekligen Spinnen in der Eishöhle. Die Spinnen zu eliminieren, ist ja eine gute Sache, aber nächste Mal bitte nicht so, Baby Yoda. Frisst euch garantiert nichts vom Teller: Baby Yoda als LEGO-Figur

Alles was in Staffel 1 passiert ist, erfahrt ihr hier in unter zwei Minuten:

So reagieren Fans auf die neue Folge

Das Baby Yoda die ungeborenen Kinder der Frosch-Lady gegessen hat, blieb auch bei Twitter-Nutzer*innen nicht unbemerkt. Ein paar der besten Reaktionen zur „The Mandalorian“-Figur findet ihr hier:

Hier besteht Redebedarf. Schließlich hat Baby Yoda die Kinder einer Frau verspeist:

Manche Fans können darüber lachen. Das Kind scheint wohl einfach auf Boba Tee zu stehen:

Andere wiederum haben Mitleid für die Frosch-Lady. Sie möchte doch nur verhindern, dass ihre Art ausstirbt:

Obwohl die Frosch-Lady versucht Baby Yoda zu retten, frisst es ihre Kinder auf:

So würde wohl die Uber-Bewertung der Frosch-Lady aussehen: Fahrer wurde fast verhaftet, sie haben ewig gebraucht, sind mehrfach gestürzt und der komische Hund hat ihre Eier gefressen:

Was für eine Folge. Wer da nochmal einen Überblick braucht, findet ihn in unserem Artikel zum Ende von Folge 2. Hier wagen wir auch einen Blick in die Zukunft und überlegen, was in der nächsten Folge passieren könnte.

Ihr wisst alles über die Disney+-Serie? Dann beweist es im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare