Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Mandalorian
  4. News
  5. Mysteriöse „The Mandalorian“-Figur erklärt: Fan-Liebling ist am Ende der neuesten Folge zurück

Mysteriöse „The Mandalorian“-Figur erklärt: Fan-Liebling ist am Ende der neuesten Folge zurück

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© Disney

„The Mandalorian“ ist endlich zurück und bereits die erste Folge der neuen Staffel hat es in sich. Vor allem das Ende hat viele Fans überrascht.

– Achtung! Es folgen Spoiler zu „The Mandalorian“ Staffel 2, Folge 1 –

„The Mandalorian“ Staffel 2 ist am 30. Oktober endlich angelaufen. Zum Start begeisterte die erste Live-Action-Serie aus dem „Star Wars“-Franchise direkt mit beeindruckenden Sets und neuem Abenteuer. Im Debüt der zweiten Season muss Din Djarin (Pedro Pascal) sich einem Krayt-Drachen stellen. Nur so erhält er Cobb Vanths (Timothy Olyphant) mandalorianische Rüstung, die, wie Fans wissen, eigentlich einem anderen beliebten Kopfgeldjäger gehört.

Mit dem Abo von Disney+ das „Star Wars“-Universum erforschen

Die große Überraschung war jedoch nicht der Säure spuckende Drache, der auch ein Sandwurm aus „Dune“ sein könnte, sondern das Ende der Folge. Hier zeigte sich erstmals Fanliebling Boba Fett (Temuera Morrison). Ohne seine Rüstung und mit vernarbtem Gesicht beobachtet er aus der Ferne, wie der Mandalorianer wegfährt. Da die erste Folge hier bereits endet, lässt sich nur vermuten, was als nächstes passieren wird. Wir haben da allerdings bereits eine Idee.

Führt Boba Fett Mando zu seinem Ziel?

Der Mandalorianer wurde dazu beauftragt das Kind alias Baby Yoda mit seinesgleichen zu vereinen. Ob hier von den Jedi oder den Yoda-Wesen gesprochen wird, bleibt noch abzuwarten. Da im Trailer zur neuen Staffel von „einem Orden von Zauberern“ gesprochen wird, kann man allerdings vermuten, dass Mandos Reise ihn zu den Jedi-Rittern führen wird.

Von dem Abyssin Gor Koresh (John Leguizamo) wird Din nach Mos Pelgo geschickt. Dort befindet sich ein Mandalorianer, der wissen soll, wo sich die Jedi befinden. Da sich hinter Cobbs Rüstung kein weiterer Mando versteckt, sprach Gor wohl eher von Boba Fett. Schließlich hat dieser bereits seine Erfahrungen mit den Jedi gemacht. Weiß er etwa, wo sie sich verstecken? Und viel wichtiger: Ist er bereit, Din und Baby Yoda zu helfen?

Das erwartet euch in dieser Staffel von „The Mandalorian“:

Aus freien Stücken wäre er möglicherweise nicht dazu bereit, die beiden bei ihrer Suche zu unterstützen. Da Din im Besitz seiner Rüstung ist, sieht die Situation jedoch etwas anders aus. Womöglich wird es einen Austausch geben: Informationen für die ikonische Rüstung. Fragt sich jedoch, ob Din sie abgeben wird. Er selbst hatte erklärt, wer als Mandalorianer seinen Helm abnimmt, darf ihn nie wieder tragen. Insofern dürfte auch Boba Fett seine Rüstung nicht wiederbekommen.

Noch ist auch nicht klar, wie sie ihm überhaupt abhandengekommen ist. Möglicherweise wurde Boba von Jawas ausgeraubt, nachdem er sich aus dem Magen des Sarlacc in der Grube von Carkoon sprengte. Vielleicht musste er die Rüstung aber auch gegen überlebenswichtige Dinge bei den Jawas eintauschen. Folge 2 von „The Mandalorian“ beantwortet hoffentlich unsere Fragen und führt die beiden mandalorianischen Kopfgeldjäger zusammen. Wenn Disney+ ab dem 6. November 2020 die neue Episode ausstrahlt, wissen wir womöglich mehr.

Ihr kennt das Franchise besser als Han seine Westentaschen? Dann beweist es in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare