Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Mandalorian
  4. News
  5. Große „Star Wars“-Überraschung bei „The Mandalorian“: Sogar die Stars wussten nichts davon

Große „Star Wars“-Überraschung bei „The Mandalorian“: Sogar die Stars wussten nichts davon

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Disney

Das Finale der zweiten Staffel von „The Mandalorian“ bot eine große Überraschung, die nicht nur die Fans überwältige, sondern auch einige Stars der Disney+-Serie.

– Achtung: Es folgen Spoiler für Staffel 2 von „The Mandalorian“! –

Die zweite Staffel von „The Mandalorian“ enttäuschte die Zuschauer*innen nicht und bot wieder spektakuläre Folgen mit zahlreichen Gast-Rollen, etwa von Ahsoka Tano und Bo-Katan Kryze (Katee Sackhoff), die vor allem „Star Wars: The Clone Wars“-Fans gut kennen müssten. Doch auch in der letzten Folge erlebten wir ein Wiedersehen mit einer ganz besonderen „Star Wars“-Figur, die jeder von uns kennen wird: Luke Skywalker.

Disney+ erhöht bald die Gebühren. Sichert euch hier noch eine günstigere Mitgliedschaft 

Allerdings war nicht nur das Publikum daheim von diesem Auftritt überrascht worden, auch Bo-Katan-Darstellerin Katee Sackhoff wusste erst bei der Veröffentlichung der Folge, dass Luke Skywalker die Gruppe vor den Dunkeltruppen (Dark Troopers) rettete. Auf die Frage hin, mit wem die Schauspielerin gerechnet habe, antworte Sackhoff (via Comicbook): „Ich wusste es nicht. Sie haben uns nichts erzählt. Da war nur ein Schauspieler, mit Punkten auf seinem Gesicht“. Bei dem besagten Schauspieler handelte es sich um Max Lloyd-Jones, der als Double zur Verfügung stand. Stimme und Gesicht wurden jedoch von Mark Hamill verwendet.

Was uns alles in Staffel 3 von „The Mandalorian“ erwarten könnte, erfahrt ihr hier:

„The Mandalorian“-Stars wurden reingelegt

Im weiteren Verlauf des Interviews wurde Katee Sackhoff gefragt, ob sie geahnt hätte, dass letztendlich Luke hinter dem Double stehen würde, doch die Schauspielerin antwortete, dass ihnen nichts konkret verraten und sie sogar auf die falsche Fährte geführt wurden:

 „Ich meine, etwas schon, aber zur gleichen Zeit dachte ich mir ‚Die hätten uns das wissen lassen.‘ Ich glaube, Robin (Gadsby) wusste angeblich, wen sie uns nannten, aber es war ein kompletter roter Hering. Wir wussten es also nicht. Ich wusste, dass es ein Jedi war und erfuhr es vom X-Wing. Man fängt also an die Dinge zu kombinieren, aber genau wusste man es nicht“.

Wie es scheint, haben die Macher von „The Mandalorian“ alles daran gesetzt, Luke Skywalkers Auftritt geheim zuhalten. Vor nicht allzu langer Zeit hat Mark Hamill selbst bestätigt, dass sein kleines Comeback bereits ein ganzes Jahr vorher in Planung war und man versucht habe, seinen Auftritt so lange wie möglich geheim zuhalten. Die Überraschung war ein voller Erfolg und mit der Ankündigung von „The Book of Boba Fett“ hat Disney noch einen oben drauf gesetzt. Hoffentlich wird Staffel 3 von „The Mandalorian“ uns gleichermaßen überraschen sowie begeistern. Die neuen Folgen der dritten Staffel könnten Ende 2022 zu sehen sein.

Wie gut ihr euch mit „The Mandalorian“ auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories