Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Loudest Voice

The Loudest Voice

Filmhandlung und Hintergrund

Mini-Serie über Roger Ailes, der maßgeblich am Aufstieg von Fox News beteilgt war und dem Sender seinen konservativen und patriotischen Stempel aufdrückte.

„The Loudest Voice“ steigt nach dem Ableben von Roger Ailes (Russell Crowe) ein und erzählt in Rückblenden die Geschehnisse der vergangenen Jahre. Denn Ailes war einst ein großer Fisch: Er war maßgeblich am Aufbau und Aufstieg von Fox News beteiligt. Der US-amerikanische Nachrichtensender gibt sich gern un- beziehungsweise überparteilich, gerät aufgrund seiner eher konservativen und patriotischen Haltung allerdings häufiger in Kritik.

„The Loudest Voice“ steht euch in Deutschland im Sky Ticket Entertainment zur Verfügung. Welche sehenswerten Serien dort sonst zu finden sind, zeigen wir euch im Video:

„The Loudest Voice“ – Hintergründe

In sieben Episoden geht die Serie auf ereignisreiche Jahre in Ailes Schaffenszeit ein, wie die Gründungszeit von Fox News Mitte der Neunziger Jahre, die Terroranschläge des 11. September 2001 sowie mehrere Präsidentschaftswahlen. Im Fokus stehen dabei seine politische Einstellung und die zahlreichen sexuellen Übergriffe, die letztendlich seine Karriere beendeten.

„The Loudest Voice“ basiert auf dem gleichnamigen Buch von Gabriel Sherman, der in seinem Werk den Nachrichtensender samt Ailes als mächtigsten Kopf porträtiert. In den USA startete die Mini-Serie im Sommer 2019 auf Showtime, in Deutschland übernahm Sky Atlantic und stellte die Serie ab Herbst des gleichen Jahres zur Verfügung. Trotz gemischter Kritiken zur Darstellung Ailes, seiner Taten und weiterer Verantwortlicher beim Sender wurde Russell Crowe bei den Golden Globes 2020 als bester Schauspieler in einer Mini-Serie ausgezeichnet.

Aber auch die restliche Besetzung kann sich sehen lassen: Sienna Miller („Im Rausch der Sterne“) übernimmt die Rolle von Ailes Ehefrau, Simon McBurney spielt Unternehmer Rupert Murdoch („Carnival Row“) und Naomie Watts („The Impossible“) schlüpft in die Rolle der Gretchen Carlson, die Ailes Übergriffe aufzeichnete und letztendlich zur Anklage brachte.

The Loudest Voice im Stream

Du willst The Loudest Voice online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen The Loudest Voice derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

The Loudest Voice - Staffel 1 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kommentare