1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Last Kingdom
  4. „The Last Kingdom“ Staffel 4: Netflix-Start bekannt und alle Infos

„The Last Kingdom“ Staffel 4: Netflix-Start bekannt und alle Infos

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

The Last Kingdom Poster

Im April geht es weiter. „The Last Kingdom“ Staffel 4 feiert endlich Netflix-Premiere.

Die dritte Staffel von „The Last Kingdom“ startete am 19. November 2018 auf Netflix. Demnach mussten wir mehr als ein Jahr auf die vierte Staffel warten. Ob sich die lange Wartezeit gelohnt hat, erfahren wir ab dem 26. April 2020, sobald die neuen Folgen auf Netflix kommen.

In der offiziellen Handlungsbeschreibung heißt es:

„Während Edward und Aethelflaed über die Zukunft von Merzien und den Traum ihres Vaters von einem vereinten England streiten, kämpft Uhtred um sein Geburtsrecht.“

Wollt ihr die Wartezeit verkürzen? Hier findet ihr weitere gute historische Serien auf Netflix:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Die 9 besten historischen Serien auf Netflix: Vom Mittelalter bis in die 70er Jahre

„The Last Kingdom“ Staffel 4: Das hat der Serienmacher geplant

Im Prinzip bietet die Romanvorlage noch genügend Stoff für weitere Staffeln. Die Uthred-Saga fast insgesamt elf Bände und die Serie verfilmt pro Staffel ungefähr zwei Bücher. Das bedeutet, dass sich die vierte Staffel und vornehmen wird. Wer schon jetzt größere Details zur Handlung wissen will, kann auf eigene Gefahr in die Zusammenfassung der Bücher reinschauen.

In den Büchern gibt es zu Beginn einen zehnjährigen Zeitprung. Falls Netflix das berücksichtigt, werden Uthreds und Giselas Kinder bereits herangewachsen sein. Darüber hinaus könnten wir einige frische Gesichter kennenlernen.

Das ist die Besetzung

Alexander Dreymon kehrt wieder als Uhtred of Bebbanburg zurück, nur wahrscheinlich etwas gealtert. Darüber hinaus könnte ein Großteil des alten Casts zurückkehren, darunter Ian Hart (Father Beocca), Toby Regbo (Aethelred), Emily Cox (Brida), Timothy Innes (Kind Edward), Eliza Butterworth (Aelswith), Mark Rowley (Finan), Millie Brady (Aethelflaed), Magnus Bruun (Cnut) und Jeppe Beck Laursen (Haesten).

Netflix hat außerdem den Neuzugang Stefanie Martini angekündigt, die Eadith spielt, Aethelreds neue Flamme. Jamie Blackley wird außerdem Aethelreds rechte Hand Eardwulf verkörpern.

 

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare