Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Iron Horse

The Iron Horse

Filmhandlung und Hintergrund

Western-Star Dale Robertson alias Ben Calhoun gewinnt beim Pokern eine halb fertige Eisenbahn-Strecke.

Der professionelle Poker-Spieler Ben Calhoun gewinnt beim Pokern die unvollendete Buffalo Pass, Scalplock and Definace Eisenbahn-Linie. Schnell muss er aber einsehen, dass dieser Gewinn durchaus seine Tücken hat. Banditen, Indianer und konkurrierende Eisenbahn-Barone machen Calhoun das Leben schwer und eine Fertigstellung der Strecke so gut wie unmöglich.

The Iron Horse im Stream

The Iron Horse ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu The Iron Horse.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • The Iron Horse: Western-Star Dale Robertson alias Ben Calhoun gewinnt beim Pokern eine halb fertige Eisenbahn-Strecke.

    Seit Ende der 1950er-Jahre zählte der ehemalige Preisboxer Dale Robertson zu Hollywoods beliebtesten Western-Helden. Von 1957 bis 1962 hatte er bereits die Hauptrolle in der populären Western-Serie „Wells Fargo“ gespielt. 1966 übernahm er die Rolle des unfreiwilligen Eisenbahn-Barons Ben Calhoun in der ABC-Serie „The Iron Horse“, die ebenfalls sehr erfolgreich startete. Insgesamt brachte es die Serie auf 47 Episoden in zwei Staffeln.

Kommentare