Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Falcon and the Winter Soldier
  4. News
  5. MCU-Star kritisiert Marvel erneut – aus gutem Grund

MCU-Star kritisiert Marvel erneut – aus gutem Grund

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Disney

Anthony Mackie vertieft seine Kritik an Marvel und zeigt damit, warum wir uns um den neuen Captain America keine Sorgen zu machen brauchen.

Erst jüngst warf Anthony Mackie den Marvel Studios in puncto Diversität Scheinheiligkeit vor. Besonders stieß ihm sauer auf, dass Schwarze Personen nur bei „Black Panther“ arbeiten dürften: „[B]edeutet das nicht etwa, dass sie nicht gut genug für einen Film mit hauptsächlich weißer Besetzung sind?“

Im Gespräch mit fatherly begründete Anthony Mackie jetzt seine Kritik an Marvel:

„Ich glaube nicht, dass das, was passiert, ein Rassismus-Problem ist. Ich glaube, sie sind sich des Problems nicht bewusst. Bei Marvel – ich glaube bei den meisten Firmen – denken sie, dass sie das tun, was sie tun sollten. Auf keinen Fall ist es in irgendeiner Art genug. Mir geht es vor allem darum, Worten Taten folgen zu lassen. Man kann keinen Schwarzen Kerl als einen der wichtigsten Superhelden besetzen und dann glauben, dieses Gespräch nicht führen zu müssen. Es ist einfach in meiner DNA, diese Konversation zu führen. Es ist eine große Chance für mich, Teil der Marvel-Universums zu sein, also ist es meine Aufgabe, sicherzustellen, dass das Marvel-Universum so gut ist, wie es nur sein kann.“

Anthony Mackie betonte zudem, dass ihm Diversität nicht nur bei den Marvel-Projekten wichtig ist. Wenn er in einem Meeting der einzige Schwarze ist, spreche er offen an, dass er beim nächsten Mal nicht der einzige Schwarze sein wolle. Für seine Rolle in der Netflix-Serie „Altered Carbon“ machte er zudem deutlich, dass mindestens eine Folge von einer Frau und mindestens eine Folge von einer Schwarzen Person inszeniert sein sollte.

Hier könnt ihr den neuen Cap schon kurz in Aktion sehen:

Etliche Marvel-Filme und Serien gibt es schon jetzt bei Disney+ im Stream

Anthony Mackie steht genau wie Captain America für seine Überzeugungen ein

Mit seiner Einschätzung hat der Marvel-Star natürlich recht, Hollywood muss sich auch hinter den Kulissen weiter bemühen, nicht nur weißen Männern einen Platz zu geben. Die Marvel-Projekte sind da keine Ausnahme, in den offensichtlichsten Positionen ist zumindest Besserung in Sicht. Die Zeiten, wo unter den sechs wichtigsten Held*innen nur eine Frau und ansonsten weiße Männer vertreten sind, scheinen der Vergangenheit anzugehören. Seit „Marvel’s The Avengers“ hat sich das Marvel Cinematic Universe (MCU) verändert und wird dies in den kommenden Jahren noch stärker tun.

Da wir gerade schon davon schreiben:

Anthony Mackie ist ein wichtiger Teil davon, immerhin verkörpert er mit Sam Wilson den neuen Captain America. Und seine aktuelle Haltung zeigt, dass wir uns bei ihm keine Sorgen machen zu brauchen. Mackie steht offensichtlich für seine Überzeugungen ein und spricht Probleme offen an, obwohl ihm das eventuell Türen versperren könnte. Genau wie man es von Captain America erwarten darf.

Bei MCU-Chef Kevin Feige dürfte er zumindest offene Türen einrennen, schließlich treibt der aktuell die Diversitäts-Offensive mit Figuren wie Shang-Chi, Miss Marvel und den vielfältigen Eternals voran. Zudem lobte Feige schon den früheren Captain-Darsteller Chris Evans für dessen offene Haltung in sozialen Fragen. Evans sei dadurch mit seinem Charakter verschmolzen, meinte Feige und bei Anthony Mackie darf man angesichts seiner aktuellen Aussagen dieselbe Hoffnung haben.

Wann wir Anthony Mackie das erste Mal als neuen Captain America sehen, ist derzeit unklar. „The Falcon and the Winter Soldier“ sollte im August 2020 bei Disney+ starten, wegen des Coronavirus wurde dies jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben.

Habt ihr auch das Zeug zum Captain America? Erfahrt es in unserem Quiz:

Aus der kino.de-Redaktion

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare