Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Falcon and the Winter Soldier
  4. News
  5. „Ich versteh's auch nicht“: Marvel-Star erhält für Mini-MCU-Auftritt eine Emmy-Nominierung

„Ich versteh's auch nicht“: Marvel-Star erhält für Mini-MCU-Auftritt eine Emmy-Nominierung

„Ich versteh's auch nicht“: Marvel-Star erhält für Mini-MCU-Auftritt eine Emmy-Nominierung
© Disney

Wenig Aufwand, womöglich viel Ertrag: Don Cheadle hatte nur einen Mini-Auftritt in einer Marvel-Serie und wurde trotzdem für einen Emmy nominiert. Das versteht er selbst nicht.

Poster The Falcon and the Winter Soldier Staffel 1

Streaming bei:

Serien gibt es wie Sand am Meer, doch in diesem Jahr startete mit „WandaVision“ zum ersten Mal eine Serie des Marvel Cinematic Universe (MCU) auf Disney+. Kurz darauf folgten mit „The Falcon and the Winter Soldier“ und „Loki“ auf dem Streamingdienst direkt weitere Formate. Sowohl „WandaVision“ als auch „The Falcon and the Winter Solider“ wurden nun für die anstehende Emmy-Verleihung berücksichtigt, doch besonders die Serie mit Anthony Mackie und Sebastian Stan fällt mit einer besonderen Nominierung auf.

Alle MCU-Serie gibt es auf Disney+. Hier könnt ihr euch Abo sichern

Für die Kategorie Besonderer Gastauftritt in einer Drama-Serie erhielt der Schauspieler und bekannte Marvel-Star Don Cheadle eine Nominierung, wie IndieWire berichtet. Das Besondere dabei: Der Darsteller ist als James „Rhodey“ Rhodes alias War Machine in der Marvel-Serie gerade einmal in zwei Szenen zu sehen.

Kurioserweise hat die Figur in einer der beiden Szenen nicht mal einen Satz gesagt, als nämlich Sam Wilson (Anthony Mackie) eine emotionale Rede hielt und Rhodey als Zuhörer zu sehen war. In der zweiten Szene kam es dann zu einem circa 98-sekündigen Dialog zwischen ihm und Sam, wo sie sich über das Erbe von Captain America (Chris Evans) unterhielten. Insgesamt beläuft sich der Auftritt von Cheadle damit vielleicht auf ungefähr drei Minuten insgesamt. Danach tauchte der Charakter nie wieder in der Serie auf.

Welche weiteren Disney+-Originals ihr euch nicht entgehen lassen dürft, seht ihr in unserem Video:

Marvel-Star Don Cheadle ist von seiner Nominierung überrascht

Die Nominierung des Schauspielers ist auch die einzige, die eine/n Darsteller*in in „The Falcon and the Winter Solider“ betrifft. Die Hauptstars Anthony Mackie und Sebastian Stan wurden für ihre Rollen in der Marvel-Serie nicht berücksichtigt. Insgesamt erhielt das Disney+-Original fünf Nominierungen. Schauspieler Don Cheadle war von seiner Nominierung selbst überrascht und äußerte sich dazu:

„Ich versteh’s auch nicht. Aber weiter geht’s…“

Für eine Sensation sorgte derweil „WandaVision“, denn die Serie wurde ganz 23 Mal für die Emmy Awards nominiert und gilt in einigen Kategorien als Favorit. Unter anderem erhielten die Schauspieler*innen Elizabeth Olsen (Wanda Maximoff/Scarlet Witch), Paul Bettany (Vision) und Kathryn Hahn (Agnes) eine Nominierung für ihre Rollen. Don Cheadle konnten mit seinem kleinen Auftritt anscheinend die Jury ebenfalls überzeugen, doch wir können uns über mehr Nachschub freuen, denn der Schauspieler wird in seiner eigenen Marvel-Serie „Armor Wars“ die Hauptrolle übernehmen. Ein genaues Startdatum ist für dieses Disney+-Projekt leider noch nicht bekannt.

Jetzt seid ihr gefragt. Wie gut ihr euch mit weiteren Marvel-Figuren auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.