Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The End of the F***ing World
  4. News
  5. „The End of the F***ing World Staffel 3: Wird die Serie fortgesetzt?

„The End of the F***ing World Staffel 3: Wird die Serie fortgesetzt?

„The End of the F***ing World Staffel 3: Wird die Serie fortgesetzt?
© Netflix

James und Alyssa sind eines der ungewöhnlichsten Paare der Seriengeschichte. Doch wird es für die beiden in „The End of the F***ing World“ eine dritte Staffel geben?

Poster The End of the F***ing World Staffel 1

Streaming bei:

Poster The End of the F***ing World Staffel 2

Streaming bei:

Das sind die Netflix Serien-Highlights 2020:

Netflix Serien-Highlights 2020

„The End of the F***ing World“ erzählt eine unorthodoxe Liebesgeschichte mit zwei skurrilen Charakteren: James (Alex Lawther) hat schon mehrere Tiere auf dem Gewissen und möchte jetzt einen Menschen töten, um wenigstens irgendetwas zu fühlen. Schulkameradin Alyssa (Jessica Barden) scheint das perfekte Opfer zu sein. Er täuscht eine Beziehung mit ihr vor, um ihr Vertrauen zu gewinnen – die beiden brennen durch. Doch auf ihrer abenteuerlichen Reise verliebt sich James tatsächlich in die ebenfalls ziemlich durchgeknallte Alyssa. Sie werden Freunde und mehr… Und mit mehr meinen wir Komplizen bei Diebstählen, einem Mord und der Flucht vor der Polizei.

„The End of the F***ing World“ Staffel 2 im Überblick

Staffel 2 setzt zwei Jahre nach den Ereignissen der ersten Staffel von „The End of the F***ing World“ ein. James hat auf Druck von Alyssas Mutter den Kontakt zu ihr abgebrochen, trotzdem lassen ihn die Geschehnisse und seine Liebe zu ihr nicht ruhig schlafen. Er sucht sie auf. Währenddessen ist die Geliebte des Mordopfers aus Staffel 1 auf der Suche nach Vergeltung. Bekommt sie ihre Rache? Oder gibt es ein Happy End? So viel sei gesagt: Die letzten Folgen der zweiten Staffel sind an Spannung kaum zu überbieten.

Diese Netflix-Miniserien sind perfekt für zwischendurch. Klickt euch durch die Galerie:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Die besten Miniserien auf Netflix: 11 Tipps für den kleinen Serien-Hunger

„The End of the F***ing World“ Staffel 3: Keine Chance für eine Fortsetzung

Eigentlich sollte es von „The End of the F***ing World“ nur eine Staffel geben, doch das offene Ende musste mit einer zweiten Staffel abgehandelt werden. Jetzt ist die Geschichte rund, die Charaktere haben sich weiter entwickelt und ihre Bögen abgeschlossen. In einem Interview mit Radio Times gab Schöpferin Charlie Covell deswegen auch bekannt, dass es keine Fortsetzung geben wird.

Das wird Fans sicherlich bitter enttäuschen. Trotzdem muss man der Serie zugute halten, dass diese zwei Staffeln eine wilde Achterbahnfahrt waren, die zu einem schlüssigen Ende gebracht wurde. Und natürlich könnt ihr euch auch 2020 auf andere Netflix-Highlights freuen, wie zum Beispiel auf die zweite Staffel von „The Umbrella Academy“ oder auf die vierte Staffel von „Stranger Things“.

Würde sich James aus „The End of the F***ing World“ in euch verlieben oder euch umbringen? Findet es in unserem Quiz heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.