Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Crown
  4. News
  5. Wegen des Tods von Queen Elizabeth II.: Netflix-Hit pausiert Dreharbeiten

Wegen des Tods von Queen Elizabeth II.: Netflix-Hit pausiert Dreharbeiten

Wegen des Tods von Queen Elizabeth II.: Netflix-Hit pausiert Dreharbeiten
© Netflix / Alex Bailey

„The Crown“ gehört zu den großen Serien-Highlights bei Netflix. Doch angesichts der jüngsten Ereignisse wird die Produktion vermutlich erst einmal pausiert, wie der Showrunner der Serie verriet.

Poster The Crown Staffel 1

The Crown

Streaming bei:

Poster The Crown Staffel 2

The Crown

Streaming bei:

Poster The Crown Staffel 3

The Crown

Streaming bei:

Poster The Crown Staffel 4

The Crown

Streaming bei:

Am 8. September 2022 ist Queen Elizabeth II. im Alter von 96 Jahren verstorben. Als Oberhaupt der britischen Königsfamilie wurde die zuletzt dienstälteste Monarchin Europas in zahlreichen Filmproduktionen verkörpert. Darunter zählen sowohl ernste Darstellungen wie die mit dem Oscar ausgezeichnete Performance von Helen Mirren in „Die Queen“ wie auch albernere Streifen, darunter beispielsweise „Die nackte Kanone“.

Doch eins der beeindruckendsten sowie das detaillierteste Porträt von Queen Elizabeth II. wurde in der Netflix-Serie „The Crown“ gezeichnet. Die 2016 gestartete Produktion widmet sich dem Werdegang der verschiedenen Königin und beleuchtet in ihren bislang vier erschienenen Staffeln verschiedene Lebensabschnitte von Queen Elizabeth II. sowie weiteren Vertreter*innen des Königshauses.

Während „The Crown“ Staffel 5 bereits abgedreht ist, befinden sich die Serienschaffenden aktuell in den Dreharbeiten für die sechste und letzte Staffel. Doch angesichts des Todes von Queen Elizabeth II. wird die Produktion nun höchstwahrscheinlich erstmal pausiert werden, wie Peter Morgan, Schöpfer und Showrunner von „The Crown“, jüngst in einem Statement verriet (via Comingsoon.net):

„‚The Crown‘ ist ein Liebesbrief an [die Queen] und ich habe dem zum aktuellen Zeitpunkt nichts hinzuzufügen, nur Stille und Respekt. Ich denke, wir werden die Dreharbeiten aus Respekt unterbrechen.“

Wenn ihr Lust auf mehr Serien-Futter habt, empfehlen wir euch folgende Produktionen. Schließlich reihen sich diese nicht umsonst in die Riege der meistgesehenen Netflix-Serien ein:

Diese Stars werden in „The Crown“ Staffel 6 zu sehen sein

In den bisherigen Staffeln von „The Crown“ wurde Queen Elizabeth II. bereits von zwei grandiosen Darstellerinnen (Claire Foy und Olivia Coleman) verkörpert. Für die fünfte sowie sechste Staffel hat Imelda Staunton („Harry Potter und der Orden des Phönix“) nun die Ehre, in die Haut der Königin schlüpfen zu dürfen. Spekulationen zufolge wird die sechste Staffel das Leben der Königin in den 1990er- sowie frühen 2000er-Jahren beleuchten.

Außerdem werden in den letzten beiden Staffeln weitere neue Stars zu sehen sein: Lesley Manville („Der seidene Faden“) spielt Prinzessin Margret, während „Game of Thrones“-Darsteller Jonathan Price die Rolle von Prinz Phillip übernehmen wird. Prince Charles wird hingegen von „The Wire“-Star Dominic West verkörpert und für die Darstellung von Prinzessin Diana wurde Elizabeth Debicki engagiert, die nächstes Jahr in „Guardians of the Galaxy 3“ wieder zu sehen sein wird. Doch zuvor dürfen wir uns auf die fünfte Staffel von „The Crown“ freuen, die im November 2022 bei Netflix erscheint.

Wie gut kennt ihr euch im Netflix-Kosmos aus? Testet euer Wissen jetzt in unserem Quiz: 

Netflix-Forever-Quiz: Nur Netflix-Experten schaffen 18/20 Punkte!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.