Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Boys
  4. News
  5. „The Boys“ Staffel 3: Start, Cast, Handlung und News

„The Boys“ Staffel 3: Start, Cast, Handlung und News

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© Amazon Studios

Die dritte Staffel von „The Boys“ ist schon in trockenen Tüchern und Serienschöpfer Eric Kripke hat bereits einen Zeitplan im Kopf, wann es mit den Arbeiten weitergehen kann.

In den Zeiten der Pandemie, in der viele TV-Serien abgesetzt werden, ist es besonders erfreulich, dass Amazon schon vor dem Start der aktuellen Staffel von „The Boys“ die dritte bestellt hatte. Alle acht Folgen von Staffel 2 sind jetzt bei Amazon online im Stream zu sehen. Macher Kripke hat laut eigenen Aussagen noch genug Stoff für mindestens fünf Staffeln.

Mehr über das Ende dieser Staffel könnt ihr bei uns nachlesen und Infos zur dritten Staffel gibt euch auch dieses Video:

Wann könnte die dritte Staffel starten? Dreharbeiten haben begonnen!

Amazon hatte sich zwar mit der zweiten Staffel ein wenig verspätet, ist aber dennoch verlässlich daran interessiert, jährlich neue Staffeln der hauseigenen Formate auf den Markt zu bringen. Gerade, wenn sie so besonders und erfolgreich sind wie „The Boys“. Corona und die damit einhergehenden Gefährdungen und Einschränkungen könnten aber dazu führen, dass die Dreharbeiten nicht aufgenommen werden können oder häufig unterbrochen werden müssen.

Die Planung ist jedenfalls, dass die Dreharbeiten Anfang 2021 starten. Am Drehbuch wurde und wird bereits eifrig gearbeitet und alle stehen enthusiastisch in den Startlöchern, wie auf der Comic Con zu merken war. Kripke bestätigt in dem verlinkten Video, dass er die neuen Folgen so schnell zu den Fans bringen will, wie Covid-19 es zulässt. In einem jüngsten Statement am 12. Februar 2021 von Kripke ist zu lesen, dass nach zwei Wochen Quarantäne, die Dreharbeiten in wenigen Tagen beginnen:

Sehr schön ist auch, dass sich Kripke der Herausforderung stellen will, „Herogasm“ zu verfilmen. Wer die Comics gelesen hat, weiß dies sicherlich zu schätzen. In welcher Form die Umsetzung stattfinden wird, ist zwar noch unbekannt, aber bislang hat die Serie nicht enttäuscht.

Neue Bilder von Kripke weisen auf den Film in der Serie hin

Showrunner Eric Kripke hat zwei Filmposter zu „Dawn of the Seven“ veröffentlicht, der Film, der innerhalb der Serie produziert wird. Witzigerweise hat der Film die Altersfreigabe PG 13.

„The Boys“ Staffel 3 mit Jensen Ackles als Soldier Boy

Die letzte Staffel „Supernatural“ startet im Oktober 2020 und schon hat der Dämonenjäger Jensen Ackles einen neuen Job an Land gezogen. Zeitgleich mit dem Streaming-Anbieter Amazon gab er bekannt, dass er in der nächsten Staffel von „The Boys“ dabei sein wird.

Den Soldier Boy gibt es in den Comics gleich zweimal, einmal in der Vergangenheit des Zweiten Weltkriegs, einmal in der Gegenwart. Er ist ein wenig analog zu Marvels Captain America zu denken. Kripke hat ihn als „Homelander vor Homelander“ beschrieben und mit John Wayne verglichen. In diesem Video spricht Ackles er zum ersten Mal in seiner neuen Rolle zu uns:

Das neue Team in Staffel 3: Payback, anders als in den Comics

Der neue, Soldier Boy, ist eigentlich der Anführer der Gruppe Payback. Diese Gruppe agiert in den Büchern in der Gegenwart, quasi als kleine Schwester der Seven, soll aber von Kripkes Team in die Vergangenheit versetzt werden. In der Serie soll auf diese Weise die Vergangenheit der USA ausgelotet werden, erklärt werden, wie es zu der angespannten Lage in der Gegenwart des Landes kam.

Die Besetzung der dritten Staffel „The Boys“

Auch noch spannend war die Frage, ob Eric Kripke sein Versprechen wahrmacht und den „The Walking Dead“-Star in die Drehbücher zur dritten Staffel integriert. Jetzt ist das bestätigt: Tatsächlich ist eine Rolle in Staffel 3 für Jeffrey Dean Morgan alias Negan reserviert.

Videobotschaft vom „The Boys“-Cast: Ohne Maske keine dritte Staffel

Für eine Botschaft konnten sich die Jungs und die Supes in Harmonie zusammenfinden: Bevor die Zahlen der Corona-Infizierten nicht sinken, werden die Dreharbeiten zur dritten Staffel der Serie „The Boys“ nicht starten. Das erklären die Schauspieler*innen und verbinden dies mit einer Aufforderung an die Fans: „Tragt eure verdammten Masken“.

Das Tragen der Mund-Nase-Masken ist in den USA noch weiträumiger umstritten als hier, es kann aber nachweislich dabei helfen, die Neuinfektionen einzudämmen. Dieser Aufruf ist daher global sinnvoll und hilft nicht nur den Schauspieler*innen dabei, ihren Beruf baldmöglichst wieder ausüben zu können, sondern auch allen anderen.

„The Boys“ könnt ihr auf Amazon Prime einschalten. Mit dem kostenlosen Probeabo seht ihr alle Folgen und könnt alle Prime-Vorteile einen Monat nutzen.

Superhelden-Spezialisten anwesend? Dann ist dies hier euer Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories