Mit dem Online-TV-Portal waipu.tv macht ihr euch unabhängig vom herkömmlichen Fernsehempfang. Bei uns erfahrt ihr alles über die aktuellen Preise, die empfangbaren TV-Sender und die unterstützten Geräte des Online TV-Anbieters.

Unterstützte Geräte und Funktionen

Mit dem TV-Streaming-Anbieter waipu.tv lässt sich auf den verschiedensten Geräten über das Internet fernsehen. Das Online-TV-Portal seht ihr auf PC und Laptop im Browser, mit der Android– und -App auf allen gängigen Smartphones und Tablets und über die offizielle App auch auf allen Samsung-Smart-TVs. Zudem könnt ihr das laufende Programm per Amazon Fire TV, Apple TV oder dem Google Chromecast ganz einfach auf den Fernseher „waipen“. So könnt ihr sogar zwei unterschiedliche Sendungen auf dem mobilen Gerät und dem Fernseher schauen.

Der TV-Streamingdienst bietet euch bis zu 100 Sender im Livestream sowie eine Pausen- und Aufnahmefunktion. Die Anzahl der empfangbaren Sender ist abhängig vom gewählten Preismodell. Zudem lassen sich verschiedene Zusatz-Optionen zu eurem Abo dazubuchen, wie beispielsweise HD- und Pay-TV-Pakete.

Die Besonderheit von waipu.tv: Euch steht nur im eigenen Heimnetzwerk der komplette Umfang eures gebuchten Pakets zur Verfügung. Seid ihr unterwegs, dann müsst ihr aus rechtlichen Gründen auf die Privatsender verzichten. Gegen einen monatlich Aufpreis von 5 Euro könnt ihr diese aber für unterwegs freischalten. Bei der Konkurrenz ist diese Funktion zwar schon enthalten, dafür ist das waipu-Abo vergleichsweise preiswert.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„It's cool, man” – So sehen die bekanntesten Werbegesichter Deutschlands heute aus

waipu.tv kostenlos sehen

Wie in der Branche mittlerweile üblich, bietet auch waipu.tv ein Free-Paket an. Es wird durch eine einfache Registrierung freigeschaltet und bietet euch mehr als 40 Sender dauerhaft gratis. Zum Programmangebot gehören größtenteils die öffentlich-rechtlichen Sender, aber auch Spezialkanäle wie Netzkino oder MySpass. Zwei Streams könnt ihr mit diesem Paket parallel sehen (z.B. auf Smartphone und TV).

Zusätzlich könnt ihr die beiden kostenpflichtigen Pakete 30 Tage kostenlos testen, wobei der Testzeitraum automatisch endet und nicht extra gekündigt werden muss. In der Probephase könnt ihr den Anbieter uneingeschränkt nutzen und von allen Vorteilen profitieren.

waipu.tv Comfort Paket

Für 4,99 Euro im Monat erhaltet ihr das Comfort-Paket, mit dem ihr mehr als 90 TV-Sender in SD-Qualität seht, darunter auch einige regionale Ableger von Sendeanstalten. Das Paket bietet euch einen Aufnahmespeicher von 25 Stunden, ihr könnt Sendungen jederzeit pausieren und 2 Streams parallel sehen.

Neben den öffentlich-rechtlichen Sendern könnt ihr mit dem Comfort-Paket folgende Kanäle empfangen:

  • RTL
  • Sat.1
  • ProSieben
  • VOX
  • RTL 2
  • Kabeleins
  • ProSieben MAXX
  • Super RTL
  • DMAX
  • RTL Nitro
  • Sixx
  • N24
  • N24 Doku
  • N-TV
  • eoTV
  • Sat.1 Gold
  • Sky Sport News
  • Sport1
  • Zee.One
  • Nickelodeon
  • Tele 5
  • TLC
  • Comedy Central
  • RTLplus
  • TOGGO plus
  • Kabeleins Doku
  • CNBC Europe
  • MTV
  • ORF 2 Europe
  • Bibel TV
  • HSE24
  • QVC
  • 1-2-3.tv
  • Sonnenklar.tv
  • Health TV
 

  • gotv
  • Family TV
  • RiC
  • Al Jazeera Int.
  • France 24 (engl.)
  • France 24 (franz.)
  • Dt. Musik Fernsehen
  • münchen.tv
  • Melodie TV
  • XITE
  • Insight
  • Rocketbeans TV
  • Kaminfeuer
  • Chil Ledge
  • MoviesHD
  • JP Performance
  • Und noch weitere Abruf-Kanäle

Bezahlen könnt ihr per PayPal, Visa, Mastercard, SEPA Lastschrift und waipu.tv-Gutschein. Das Comfort-Paket lässt sich jederzeit kündigen.

waipu.tv Perfect-Paket

Für 9,99 Euro im Monat erhaltet ihr das Perfect-Paket, mit dem ihr Zugriff auf über 100 TV-Sender habt, darunter 64 in HD. Ihr erhaltet einen Aufnahmespeicher von 100 Stunden, könnt Sendungen jederzeit pausieren und bis zu 4 Streams parallel sehen. Die zusätzlichen Sender des Pakets sind allesamt Pay-TV-Sender:

  • Goldstar TV
  • Heimat Kanal
  • Romance TV
  • gute laune TV HD
  • Fix & Foxi TV
  • Rock TV HD
  • Jukebox HD
  • Sport1+HD
  • Sportdigital HD
  • Motorvision TV HD
  • ran fighting HD
  • Planet HD

Da alle verfügbaren Zusatzfunktionen in diesem Paket enthalten sind, braucht ihr lediglich die Unterwegs- und Reisenutzung dazubuchen. Auch das Perfect-Paket könnt ihr jederzeit kündigen.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Die 15 besten Serien aus Deutschland - Netflix kann sich warm anziehen

Das sind die Zusatzoptionen

Mit den Zusatzoptionen lässt sich ein Paket gegen eine monatliche Gebühr erweitern.

  • HD-Option: Mit dieser Option können Besitzer eines Comfort-Pakets insgesamt 64 Sender in HD sehen. Die Kosten liegen bei 5 € im Monat. Im Perfect-Paket ist diese Option schon enthalten.
  • Die Pay-TV-Option: Mit dieser Option sehen Besitzer eines Comfort-Pakets 12 Sender zusätzlich (siehe oben). Im Perfect-Paket ist diese Option schon enthalten.
  • Aufnahmespeicher: Damit könnt ihr euren Aufnahmespeicher um bestimmte Kapazitäten erweitern. Für 2 Euro im Monat erhaltet ihr 10 Stunden mehr, für 5 Euro 50 Stunden mehr und für 9 Euro ganze 100 Stunden mehr.
  • Mobil-Option: Die Mobil-Option erweitert die Sendervielfalt außerhalb des Heimnetzwerkes um die Privatsender. Die Kosten liegen bei 5 € im Monat.

Alle weiteren Infos zum Thema Online TV findet ihr in unserem großen Übersichtsartikel.

Das sind die schwersten Film-Fragen aus „Wer wird Millionär?“! Könnt ihr sie erraten?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare