Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Big Bang Theory
  4. News
  5. Programm-Panne bei Pro7: Sender zeigt „The Big Bang Theory“ in falscher Sprache

Programm-Panne bei Pro7: Sender zeigt „The Big Bang Theory“ in falscher Sprache

Beatrice Osuji |

© imago images / Mary Evans

Gestern Abend zeigte ProSieben erneut vier Folgen von „The Big Bang Theory“. Während die Wiederholungsfolge den Fans inhaltlich nichts Neues gezeigt hat, gab es in Sachen Ton eine Überraschung.

Der Privatsender ProSieben ist bekannt für die Ausstrahlung von US-Sitcoms. Für Zuschauer*innen ist es meist möglich, bis zu vier Folgen ihrer Lieblingsserien am Stück zu sehen. Fans von „The Big Bang Theory“ können beispielsweise tagsüber drei Folgen nacheinander lang sehen, was die vier Nerds mal wieder anstellen. Wer mittags keine Zeit findet, kann sich jeden Montagabend auf die Serie freuen. Zum ersten Tag der Woche laufen bei ProSieben ab 22:10 Uhr gleich vier Folgen nacheinander an.

 

So auch gestern Abend. Allerdings ist hier dem Münchner Privatsender bei der Ausstrahlung einer Folge ein kleiner Fehler unterlaufen. Anstatt der deutschen Synchronstimmen waren hier für ungefähr zehn Minuten die Originalstimmen zu hören.

Was ist denn plötzlich mit Leonard Hofstadter los? „The Big Bang Theory“ im Original-Ton:

Der kleine Fauxpas ist bei der Internetgemeinde natürlich nicht unbemerkt geblieben. Auf Twitter sprechen einige Nutzer über den Ton-Fehler. Vielen scheint die Serie in der Originalsprache allerdings zu gefallen.

Der Tonspur-Fehler ist vielen aufgefallen, habt ihr auch diese Fehler entdecken können?:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„The Big Bang Theory“: 10 Fehler, die nur echte Fans bemerkt haben

„The Big Bang Theory“ im TV und als Stream

Wer nach dem Ausrutscher von ProSieben plötzlich Lust auf die englische Fassung von „The Big Bang Theory“ bekommen hat, kann die Serie auch weiterhin im Originalton sehen. Der Streaming-Dienst Netflix verfügt seit 8. Januar endlich über alle zwölf Staffeln der Serie, hier sind die Folgen sowohl in Deutsch als auch Englisch zu sehen.

Wer kein Netflix-Abo besitzt, hat die Möglichkeit die Serie bei Amazon Prime Video zu streamen. Auch hier sind alle Staffeln der Serie auf Deutsch und im Original abrufbar, für Prime-Kunden sogar kostenlos. Falls ihr das noch nicht wart, könnt ihr die Serie auch ansehen. Des Weiteren läuft „The Big Bang Theory“ immer noch auf ProSieben. Vielleicht erhält der kleine Ausrutscher mit der Tonspur so viel positive Resonanz, dass der Privatsender bald ganz umsteigt oder zumindest teilweise umsteigt. Dann wäre eine Folge nicht nur für zehn Minuten auf Englisch, sondern für die kompletten 20 Minuten in Originalfassung zu sehen. Eine schöne Abwechslung wäre es ja, wie einige Twitter-Nutzer schon treffend feststellten.

Könnt ihr es mit den Nerds aufnehmen? Testet hier euer Wissen:

Teste dein Nerd-Wissen! Kannst du mit den Geeks von „The Big Bang Theory“ mithalten?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare