Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Taboo
  4. „Taboo“ Staffel 2 kommt: Start und Handlung weiter ungewiss

„Taboo“ Staffel 2 kommt: Start und Handlung weiter ungewiss

„Taboo“ Staffel 2 kommt: Start und Handlung weiter ungewiss
© Concorde

Eigentlich war die zweite Staffel der historischen Serie mit Tom Hardy bereits sicher. Seit 2017 warten die Fans jedoch vergeblich auf eine Fortsetzung von „Taboo“. Doch sie soll kommen, auch 2022 ist diese Hoffnung aufrechtzuerhalten.

Poster Taboo Staffel 1

Streaming bei:

Wann wird das Warten auf die zweite Staffel von „Taboo“ ein Ende haben? Das fragen sich die Fans des Abenteurers James Delaney (Tom Hardy) seit über vier Jahren. Nach dem Motto „Gut Ding will Weile haben“ wird uns der Serienmacher Steven Knight („Peaky Blinders“) irgendwann gewiss mit einer zweiten Staffel für all die Geduld belohnen, auch wenn er immer noch keinen festen Starttermin bekannt geben kann. Wie aus einem Interview mit dem Collider aus dem November 2021 hervorgeht, kann er bisher noch nicht einmal den Start der Dreharbeiten zur zweiten Staffel wirklich vorhersagen, sondern nur schätzen. Aber er ist immerhin frohen Mutes, dass es sozusagen bald losgehen könnte und ein Beginn der Produktion Anfang 2023 vielleicht nicht ganz ausgeschlossen ist.

Taboo jetzt ansehen

„Taboo“ Staffel 2: Was wir bisher wissen

Die BBC gibt sich derzeit betont geheimnisvoll, was die zweite Staffel angeht. Steven Knight hat bisher nur verraten, dass er das Drehbuch fast fertiggestellt hat und die Dreharbeiten spätestens Anfang 2020 hätten beginnen sollen, doch fortan zog es sich. Vielleicht beginnen sie nun 2023 tatsächlich?

Der Grund für die Verzögerung ist unter anderem die Tatsache, dass Tom Hardy mit seiner Frau May Carleton ein Baby bekommen hat und mit den Dreharbeiten zu „Venom“ und „Peaky Blinders“ – ebenfalls von Steven Knight – schon alle Hände voll zu tun hatte und nach wie vor einen dicht gefüllten Terminkalender hat.

Neben Hardy könnten außerdem Lorna Bow (Jessie Buckley), Mark Gatiss (der Prinzregent), Stephen Graham (Atticus), David Hayman (Brace), Edward Hogg (Michael Godfrey), Jason Watkins (Solomon Coop) und Nicholas Woodeson (Robert Thoyt) zurückkehren. Darüber hinaus lässt der Cliffhanger am Ende viel Raum für Spekulationen.

Weitere gute Drama-Serien auf Amazon im Prime-Abo empfiehlt euch das Video:

12 Drama-Serientipps auf Amazon Prime

– Achtung, an dieser Stelle folgen Spoiler zum Finale der ersten Staffel –

Nach dem furiosen Finale können wir erste Prognosen für die 2. Staffel von „Taboo“ aufstellen. Der Kleinkrieg zwischen James Delany und der East India Company scheint erstmal beendet zu sein. Doch ist das Kriegsbeil nach Stuart Stranges (Jonathan Pryce) Tod wirklich begraben? Delany hat sich zudem einen viel größeren Feind gemacht, den britischen Prinzregenten höchstpersönlich.

Die Flucht aus London hat einige Opfer gefordert, werden Lorna und unser Lieblings-Chemiker ihre Verletzungen überleben? Und was soll Delanys Masterplan schlussendlich bewirken? Warum will er vor seiner Überfahrt den Kontaktmann Colonnade treffen? Und wer ist das überhaupt?

Wird sich die Gruppe in „Taboo“ Staffel 2 auf dem amerikanischen Kontinent niederlassen oder kehren sie doch noch nach Großbritannien zurück? Fragen über Fragen, auf die wir hoffentlich nach Jahren des Wartens doch noch eine Antwort bekommen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.