Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Supernatural
  4. News
  5. „Supernatural” Staffel 14: Free-TV-Premiere und Sendetermine

„Supernatural” Staffel 14: Free-TV-Premiere und Sendetermine

„Supernatural” Staffel 14: Free-TV-Premiere und Sendetermine

Nach dem Start auf Sky kommt die 14. Staffel von „Supernatural“ nun auch im Free-TV.

Poster Supernatural Staffel 1

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 2

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 3

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 4

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 5

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 6

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 7

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 8

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 9

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 10

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 11

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 12

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 13

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 14

Streaming bei:

Poster Supernatural Staffel 15

Streaming bei:

VIDEO: 10 Fun Facts zu Supernatural

Die 14. Staffel von „Supernatural“ läuft ab dem 14. Dezember 2020 im Free-TV auf ProSiebenMaxx. Die insgesamt 20 Episoden kommen immer montags ab 22:00 Uhr.

Anbei findet ihr die aktuell bekannten Sendetermine:

Datum Folge
Mo. 14.12.2020 ab 22:05 Uhr 14.1 Fremder in einem fremden Land
Mo. 21.12.2020 ab 22:05 Uhr 14.2 Götter und Monster
Mo. 28.12.2020 ab 22:05 Uhr 14.3 Die Narbe
TBA 14.4 Hatchet Man
TBA 14.5 Alptraum Logik
STBA 14.6 Optimismus
STBA 14.7 Unmenschliche Natur
TBA 14.8 Seelenheil
TBA 14.9 Der Speer
TBA 14.10 Nihilismus
TBA 14.11 Beschädigte Ware
TBA 14.12 Der Prophet
TBA 14.13 Familientreffen
TBA 14.14 Ouroboros
TBA 14.15 Seelenfrieden
TBA 14.16 Nicht in den Wald gehen
TBA 14.17 Spiele-Abend
TBA 14.18 Absenz
TBA 14.19 Jack in der Kiste
TBA 14.20 Moria

In Staffel 14 erwartet euch eine ganz besondere Folge, die 300. Jubiläumsepisode. Kurt Fuller wird laut Entertainment Weekly dort als Engel Zachariah zurückkehren. Er hatte es in Staffel 4 auf die Winchesters abgesehen, bevor er in Staffel 5 von Dean getötet wurde.

Zudem wird John Winchster (Jeffrey Dean Morgan) einen Auftritt haben. Der Winchester-Patriarch ist das letzte Mal in der 4. Folge der 11. Staffel gesehen worden - allerdings nur in einer Vision von Sam. Der echte John ist bereits in der ersten Folge der zweiten Staffel gestorben. Damals opferte er sich für seinen Sohn Dean und landete in der Hölle. Seitdem geistert John in Visionen, Flashbacks und manchmal auch als Stimme in der Serie herum.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
„Supernatural“: Das sind die 20 besten Episoden

Was passiert mit Dean? (Spoiler zu Staffel 13)

Andrew Dabb hat in einem Interview verraten, dass die 14. Staffel von „Supernatural“ das Autorenteam vor große Herausforderungen stellte. (Achtung, hier folgen Spoiler zur 13. Staffel). Im Finale gibt Dean seinen Körper auf, damit Erzengel Michael hineinfahren kann. Das heißt, Dean wird in der 14. Staffel nicht mehr Dean sein. Doch keine Sorge, Darsteller Jensen Ackles bleibt uns erhalten. Er wird nur eine andere Figur verkörpern, die von den Fans schon liebevoll Michael!Dean getauft wurde.

Der Twist wird langjährigen Fans sicher bekannt vorkommen. Im Finale der 5. Staffel, das eigentlich als offizielles Serienende geplant war, lässt Sam Luzifer in seinen Körper hineinfahren. In der 14. Staffel passiert mit Dean etwas Ähnliches, als er zum Gefäß für Michael wird. Der Kampf zwischen Engel Michael und Teufel Luzifer gehört zu den Leitmotiven der Serie und wird dann hoffentlich in Staffel 14 fortgeführt.

The CW hat übrigens die 15. Staffel von „Supernatural“ in Auftrag gegeben. Es wird jedoch der letzte Eintrag in der Winchester-Ära sein.

Das große Dämonen-Quiz: Könnt ihr diese Dämonen der TV-Serie zuordnen?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.