Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Superman
  4. News
  5. Russell Crowe ist Supermans Daddy

Russell Crowe ist Supermans Daddy


Nachdem mit Henry Cavill (als Superman), Amy Adams (als Lois Lane), Kevin Costner und Diane Lane (als Clark Kents irdische Stiefeltern Jonathan und Martha Kent) sowie Michael Shannon (als kryptonischer Schurke General Zod) bereits die wichtigsten Rollen des neuen Superman-Streifens The Man of Steel besetzt waren, wurde dieser eh schon äußerst beeindruckenden Talentriege nun die Krone aufgesetzt: Zack Snyder hat für den Part von Supermans leiblichem Vater Jor-El Superstar Russell Crowe verpflichtet, was auch bedeutet, dass dieser Rolle in dem bisher unbekannten, von Chris Nolan erdachten Plot, eine große Wichtigkeit zufallen dürfte. Die Hoffnungen auf ein großes, dramatisches Spektakel mit großartigen darstellerischen Leistungen sind jetzt auf jeden Fall noch ein wenig gestiegen.