Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Stranger Things
  4. News
  5. Verletzte Elfi: Neue Setfotos zu „Stranger Things“ deuten düsteres Schicksal an

Verletzte Elfi: Neue Setfotos zu „Stranger Things“ deuten düsteres Schicksal an

Verletzte Elfi: Neue Setfotos zu „Stranger Things“ deuten düsteres Schicksal an
© Netflix

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Die vierte Staffel der Netflix-Serie „Stranger Things“ soll besonders düster werden. Neue Bilder vom Set bestätigen diese Ankündigungen.

Poster Stranger Things Staffel 1

Streaming bei:

Poster Stranger Things Staffel 2

Streaming bei:

Poster Stranger Things Staffel 3

Streaming bei:

– Achtung: Es folgen Spoiler für „Stranger Things“ Staffel 4! –

Bis Stranger Things“ Staffel 4 erscheint, wird es wohl noch etwas dauern. Ein offizielles Startdatum für die neuen Folge der Netflix-Serie gibt es leider noch nicht. Wenn die Aussagen von Mike-Darsteller Finn Wolfhard stimmen, kommt die nächste Staffel sogar erst 2022, sicherlich sehr viel später als viele Fans der Mystery-Serie sich erhofft haben.

Sky Q bietet kostengünstigen Zugriff auf Netflix und das Angebot von Sky

Zum Glück lässt sich die Wartezeit mit frischen Setfotos verkürzen, die einen Einblick in die neuen Folgen „Stranger Things“ geben. Die Bilder (via Metro) deuten an, dass die nächste Staffel deutlich ernster und düsterer wird. So wie es scheint, wird Elfi (Millie Bobby Brown) in den neuen Folgen schwer verletzt. Denn ein Bild zeigt, wie eine Elfi-Puppe mit einer Sauerstoffmaske von zwei Sanitätern auf einer Bahre weggetragen wird.

Welche Netflix-Serien sich wirklich lohnen, erfahrt ihr in unserem Video:

Neue Staffel „Stranger Things“ soll besonders düster werden

Ein weiteres Bild zeigt Gebäudeschutt, der von Sicherheitskräften abgesperrt wird. Außerdem sind Wagen der Polizei von Hawkins und ein Feuerwehrauto zu sehen. Es bleibt abzuwarten, wer oder was für die Zerstörung des Gebäudes verantwortlich ist, bei dem Elfi wohl verletzt wird. Die neuen Fotos vom Set passen auf jeden Fall zu den Aussagen der Stars. Wolfhard, Gaten Matarazzo (Dustin Henderson) und Joe Keery (Steve Harington) haben schon verkündet, dass Staffel 4 von „Stranger Things“ sehr viel düsterer wird als die bisherigen Folgen. Auch einer der Teaser hat gezeigt, dass Elfi ein unheilvolles Schicksal erwarten wird, das sie mit ihren alten Dämonen konfrontiert.

Viel zur Handlung der neuen Staffel wissen wir noch nicht. Allerdings steht schon fest, dass die Figuren nicht nur in der Kleinstadt Hawkins umtriebig sind. Schließlich ist ein Teil der Gruppe am Ende der dritten Staffel weggezogen und der vermeintlich verstorbene Jim Hopper (David Harbour) befindet sich in Russland. Außerdem werden wir den „The Hellfire Club“ kennenlernen, eine „Dungeons & Dragons“-Gruppe an der Hawkings High School.

Mittlerweile warten Fans schon zwei Jahre auf neue „Stranger Things“-Folgen. Verantwortlich für die Wartezeit ist wie bei so vielen Film- und Serienprojekten, unter anderem die Coronapandemie. Diese hatte aber auch positive Auswirkung auf die Produktion. Denn so konnten alle notwendigen Drehbücher vor Drehbeginn fertiggestellt werden. Wie es mit Elfi und ihren Freunden weitergeht, erfahren wir, wenn die neuen Folgen starten.

Findet im Quiz heraus, welches der Kinder aus „Stranger Things“ ihr wärt?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.