Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Stranger Things
  4. News
  5. „Stranger Things: The Game“: Tipps & Tricks + Upgrades freischalten

„Stranger Things: The Game“: Tipps & Tricks + Upgrades freischalten

„Stranger Things: The Game“: Tipps & Tricks + Upgrades freischalten

Anlässlich des Starts der zweiten Staffel hat Netflix das kostenlose Mobile-Spiel „Stranger Things: The Game“ veröffentlicht, das Fans und Kritiker gleichermaßen begeistert. Wir haben alle Tipps und Tricks für Einsteiger zusammengetragen und verraten euch, wie ihr alle Upgrades im Spiel freischaltetet.

Poster Stranger Things Staffel 1

Streaming bei:

Poster Stranger Things Staffel 2

Streaming bei:

Poster Stranger Things Staffel 3

Streaming bei:

Um Fans die Wartezeit auf Staffel 2 von „Stranger Things“ zu versüßen, hatte Streaming-Dienst Netflix jüngst die kostenlose App „Stranger Things: The Game“ im iTunes- und Google Play-Store veröffentlicht. Das Spiel ist eine gelungene Hommage an die Serienvorlage und gleichzeitig eine liebevolle Verbeugung vor Retro-Klassikern wie „Zelda: A Link to the Past“. Es gibt Dungeons, Rätsel und unzählige Gegner, die man mit Fern- und Nahkampf-Waffen besiegen kann. Im Laufe des Spiels werdet ihr auf das ein oder andere Geheimnis treffen, das ihr zuerst nicht lösen könnt. Dafür braucht ihr oft einen besonderen Charakter, dessen Spezialfähigkeit ihr nutzen müsst. Die freischaltbaren Charaktere sind:

  • Hopper: Er kann Tonnen und Schränke mit seinen Fäusten zerschlagen.
  • Lucas: Mit seinem „Raketenarmband“ kann er weiter entfernte Dinge zerstören oder Schalter umlegen. So gelangt ihr oft an Knöpfe, die hinter Abgründen liegen.
  • Nancy: Kann mit ihrem Baseballschläger Bäume im Weg beseitigen und gerissene Wände einschlagen.
  • Mike: Sein Fahrrad ermöglicht Sprünge über Rampen.
  • Will: Mit seiner geringen Größe kann er durch enge Röhren klettern.
  • Dustin: Kann Pudding werfen und damit Gegner ablenken.
  • Eleven: Kann zwischen den Bassins teleportieren.

Nutzt die Karte am rechten Bildschirmrand, um zu sehen, wo sich ein geheimer Bereich befindet. Ihr erkennt diese an dem kleinen Vorhängeschloss-Symbol. Macht euch am Besten Notizen, wenn ihr in einem Dungeon auf solch einen Bereich stoßt, weil diese später nicht mehr auf der Weltkarte zu sehen sind. So könnt ihr zum Beispiel später noch einmal ins Hawkins-Labor zurückkehren, um mit Nancy einige Wände einzuschlagen.

Stranger Things: The Game - Allgemeine Tipps und Tricks

  • Klickt alles in einem Raum an, was euch verdächtig vorkommt. Es gibt viele versteckte Items wie Gartenzwerge, Waffeln und Geld, mit denen ihr weitere Geheimnisse freischalten könnt.
  • Spart euch die Münzen für Waffen-Upgrades oder Quest-Items auf. Gebt besser kein Geld für Dinge aus, die ihr auch in der Umgebung findet.
  • Manchmal entdeckt ihr ein Stück von einem Herzcontainer, das eure Lebensenergie dauerhaft erhöht. Ihr braucht insgesamt 5 Teilstücke für ein ganzes Herz. Nutzt immer die Karte in einem Dungeon. Dort seht ihr, wie viele Herzstücke dort versteckt sind.
  • Greift Gegner immer sofort an und wartet nicht, bis sie auf euch aufmerksam werden. So besiegt ihr sie oft ohne selbst Schaden zu nehmen.
  • Nutzt Laserstrahlen, um unbesiegbare Gegner zu killen. Mit einer Fernkampfwaffe lassen sich diese Bösewichte aus sicherer Entfernung anlocken.
  • Vorsicht: Die Munition von Fernkampfwaffen ist begrenzt. Neue Munition sollte immer nur der entsprechende Charakter einsammeln. Heißt: Lukas bekommt nur neue Steine, wenn er sie einsammelt und niemand anders.
  • Wenn ihr nicht weiter wisst, dann schaut auf die Karte. Dort zeigt euch ein Marker an, wo ihr hin müsst.
  • Die Tentakel in Upside Down können nur mit den explodierenden Eiern besiegt werden. Achtet darauf, dass die verschiedenen Helden unterschiedliche Wurfweiten haben.
  • Um Eleven freizuschalten, müsst ihr alle Waffeln im Spiel gefunden haben. Geht dann zur Tür ganz im Norden der Karte und öffnet die Kiste, die sich dahinter verbirgt.
Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Stranger Things: Staffel 2 - Alle Bilder

Alle 9 Upgrades freischalten

Die Upgrades machen euren Weg durch das Spiel um einiges leichter. Ihr findet sie ausschließlich in der normalen Welt.

  • Aluminium-Baseballschläger: Das Updgrade könnt ihr für 250 $ im Laden für Jagd- und Campingbedarf kaufen. Er erhöht Nancy’s Angriffskraft um +2.
  • Baseballschläger mit Nägeln: Mit Hilfe von Will und Nancy gelangt ihr südlich von Hopper’s Haus auf den Friedhof, wo ihr die Nägel findet. Gebt diese an Steve westlich des Wald-Labyrinths. Der baut daraus einen Baseballschläger, der Nancy’s Angriffskraft um +3 erhöht.
  • Kanadischer Smoking: Habt ihr Will freigeschaltet, dann geht nach Norden zum Haus der Bibliothekars. Um dorthin zu gelangen, müsst ihr euch durch eine Röhre quetschen. Der Smoking befindet sich in der Mülltonne, die direkt hinter dem Haus des Bibliothekars steht. Er erhöht Hopper’s Angriffskraft und die Reichweite seiner aufgeladenen Attacke um +1.
  • Tarn-Rucksack 1: Findet im Osten des Wald-Labyrinths den Filter für die Kameralinse und bringt sie zu Jonathan. Der steht am Südausgang des Walds. Der Rucksack erhöht die Munitionskapazität von Lucas um 25.
  • Tarn-Rucksack 2: Findet die Blaupause für den Space-Laser im Hawkins Labor. Dafür müsst ihr mit Nancy die Wand im nordöstlichen Raum einschlagen. (Karte benutzen). Gebt die Blaupause an Callahan im Polizeirevier. Der Rucksack erhöht die Munitionskapazität von Lucas um weitere 25.
  • Tarn-Rucksack 3: Hierfür müsst ihr mindestens drei Gartenzwerge gefunden haben und die erste Kiste in Phil Larsen’s Haus öffnen. Der Rucksack erhöht die Munitionskapazität von Lucas noch einmal um 25.
  • D-Cell Taschenlampe: Hierfür müsst ihr mindestens sechs Gartenzwerge gefunden haben und die zweite Kiste in Phil Larsen’s Haus öffnen. Die Taschenlampe verdoppelt die Dauer des Betäubungsangriffs von Mike.
  • Lucky D20: Hierfür müsst ihr mindestens neun Gartenzwerge gefunden haben und die dritte Kiste in Phil Larsen’s Haus öffnen. Damit erhält Will eine Attacke mit + 5 Schaden, die aber nicht immer trifft.
  • Lunchbox: Hierfür müsst ihr alle zwölf Gartenzwerge gefunden haben und die vierte Kiste in Phil Larsen’s Haus öffnen. Damit erhöht sich die Munitionskapazität von Dustin um 50.

Die Fundorte aller Gartenzwerge, Waffeln und Herzstücke findet ihr bei unseren Kollegen von Giga Games.

„Stranger Things: The Game“ – Lösung zu Kapitel 1

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.