Stranger Things Poster

„Stranger Things“ Staffel 3: Starttermin auf Netflix & wie geht es weiter?

Helena Ceredov  

Ein neuer Teaser hat das offizielle Startdatum der 3. Staffel von „Stranger Things“ verkündet. Bei uns könnt ihr ihn euch anschauen und alle Hintergrundinfos nachlesen.

Neuer Teaser verrät Startdatum

Es ist endlich offiziell: Die 3. Staffel von „Stranger Things“ startet am 4. Juli 2019 auf Netflix! Ansonsten hält der kryptische Teaser nur wenig konkrete Details bereit. Auf einem ersten Poster sehen wir zumindest, wie die Kids den US-amerikanischen Unabhängigkeitstag feiern.

In einem vorherigen Teaser hat Netflix außerdem die Episodentitel verkündet, die folgendermaßen lauten:

  • Suzie, hörst du mich?
  • Ratten
  • Die verschwundene Rettungsschwimmerin
  • Der Sauna-Test
  • Der Ursprung
  • Der Geburtstag
  • Der Biss
  • Die Schlacht von Starcourt

Der letzte Titel ist besonders interessant. Bei Starcourt handelt es sich nämlich um die neue Mall, die in der 3. Staffel in Hawkins eröffnet wird und zum Schauplatz für den finalen Kampf werden könnte. Das heißt, wenn die Folgen in chronologischer Reihenfolge vorgestellt wurden.

Netflix hat außerdem einen Fake-Werbeclip für die Starcourt-Mall veröffentlicht, in dem auch Steve (Joe Keery) kurz zu sehen ist. Hier könnt ihr euch auch diesen Teaser ansehen:

„Stranger Things“ Staffel 3: Das ist die Besetzung

In der 3. Staffel von „Stranger Things“ stoßen vier neue Charaktere zur Serie. Netflix hat bereits erste Beschreibungen veröffentlicht:

Robin arbeitet im Teaser zur Starcourt-Mall mit Steve zusammen. Sie ist das neue Mädchen in der Stadt und wird von Maya Hawke, der Tochter von Uma Thurman und Ethan Hawke, verkörpert. Bürgermeister Larry Kline (Cary Elwes) ist ein schmieriger Politiker, der sich nur um seine eigenen Interessen kümmert. Bruce (Jake Busey) ist ein sexistischer Nachrichtensprecher. Patricia Brown spielt eine ältere Dame, die mehr über die seltsamen Vorgänge in Hawkins weiß, als man auf den ersten Blick vermuten könnte.

Die kleinen Hauptdarsteller Gaten Matarazzo (Dustin), Millie Bobby Brown (Eleven), Caleb McLaughlin (Lucas), Will Byers (Noah Schnapp) und Finn Wolfhard (Mike) sowie Neuzugang Max werden in den kommenden Folgen um ein Jahr gealtert sein. In der 1. Staffel waren sie im Schnitt 10/11 Jahre alt. In der 2. Staffel sind sie ungefähr 12/13 und in der dritten 14/15, also mitten in der Pubertät, was für ordentliches Hormonchaos sorgen dürfte.

Die Erwachsenen Joyce (Wynona Ryder), Hopper (David Harbour), Nancy (Natalia Dyer), Jonathan (Charlie Heaton), Steve (Joe Keery) und Billy (Dacre Montgomery) sind auch wieder dabei. Darüber hinaus könnte es ein Wiedersehen mit Elfs Schwester Acht und ihrer Clique geben.

Welches „Stranger Things“-Kind bist du?

Welche popkulturellen Phänomene gab es 1985?

Nun wissen wir, dass die 3. Staffel 1985 spielt und da „Stranger Things“ viele Phänomene der Zeit aufgreift, wird es einige Anspielungen auf das Jahr geben. Damals führte Coca-Cola die sogenannte „New Coke“ ein, die kolossal floppte. Nintendo brachte die Heimkonsole NES auf den Markt und veröffentlichte „Super Mario Bros.“. Folgende ikonische Filme sind in diesem Jahr in die US-Kinos gekommen:

Und folgende Songs wurden zu Hits:

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare